Mars Tomorrow

Nominiert als Bestes Online Game 2016

Mars Tomorrow

16.11.2016 - Der Deutsche Entwicklerpreis ist die wichtigste Auszeichnung für herausragende Leistungen bei der Entwicklung von Videospielen aus dem deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr ist die Wirtschaftssimulation Mars Tomorrow in der Kategorie "Bestes Online Game" nominiert.

Hinter dem Spiel steckt kein großes Team oder gar ein finanzkräftiger Publisher. Hinter „Mars Tomorrow“ stecken lediglich drei Jungs aus Köln, welche das Spiel stetig weiterentwickeln und in Eigenregie betreiben. Die Nominierung ist eine große Ehre für die Entwickler und vor Allem eine große Chance „Mars Tomorrow“ einem größeren Publikum präsentieren zu können.

Der Deutsche Entwicklerpreis ist seit 12 Jahren eine feste Größe in der Videospiele- Branche und durchaus mit dem Bambi und der Goldenen Kamera für Film und Fernsehen zu vergleichen. Durch die Nominierung werden herausragende Leistungen von Spieleentwicklern in den Fokus gerückt. Eine namenhafte Jury aus über 60 Mitgliedern der deutschen Spieleindustrie kürt auf der Preisverleihung am 7. Dezember 2016 die Gewinner in den jeweiligen Kategorien.

Die Nominierung durch die Jury zeigt das Potential das hinter „Mars Tomorrow“ steckt. Das Spiel ist kein Casual Game sondern durchaus anspruchsvoll, und genau das macht den Reiz aus sich mit anderen Spielern zu messen. In „Mars Tomorrow“ besiedelt der Spieler den Mars und muss die Kolonien mit einer Vielzahl an Ressourcen versorgen. Hierbei gilt es sich mit anderen Spielern abzustimmen um die bestmöglichen Lieferzeiten zu erzielen. Das ganze passiert in Echtzeit mit tausenden von Spielern. Jede Aktion eines einzelnen Spielers kann Auswirkungen auf andere Spieler haben, was das festlegen einer perfekte Spielstrategie im Vorfeld unmöglich macht. Somit wird jede Spielrunde „Mars Tomorrow“ zu einer neuen Herausforderung.

Neben „Mars Tomorrow“ sind auch die Titel „Path of War“, „Portal Knights“ und „Super Treasure Arena“ in der Kategorie Bestes Online Game nominiert.

Hier noch ein kleiner Tipp für alle die „Mars Tomorrow“ gerne mal spielen möchten. Am kommenden Freitag (18.11.2016) um 18:00 startet eine ganz neue Runde „Mars Tomorrow“ auf dem Deutschen Server OLYMPUS MONS.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 23
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Beta
  • Publisher
    • gamefabrik GmbH
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer

Screenshots