Legend of Edda

Neue PvP-Map Himmelsschrein in Legend of Edda

Legend of Edda

22.11.2011 - OnNet Europe veröffentlicht morgen die neue PvP-Map „Himmelsschrein“ für das Anime-MMORPG Legend of Edda. Legend of Edda setzt im PvP weiter ganz auf Massenschlachten. Mit teilweise mehr als 100 Teilnehmern pro Fraktion können sich Spieler in einer neuen PvP-Map in den „Krieg der Götter“ stürzen, um mächtige Halbgötter-Skills als Belohnung abzugreifen.

Im Vordergrund der PvP-Map steht das Motto „Gemeinsam sind wir stark“.Die Map, die für alle Spieler ab Level 40 zugänglich ist, verlangt nicht nurtaktisches Geschick, sondern auch eine große Portion Teamwork, um die eigenen Relikte zu schützen und weitere zu erobern. Je nachdem wie weit das zu erobernde, bewegliche Relikt von seinem Zielort entfernt ist, erhält jedes Team einen Punkt zu Beginn der Schlacht. Das Team welches nach Ablauf der Zeit die meisten Punkte erreicht hat, geht als glorreicher Sieger hervor.

Während der Schlacht steht nicht nur im Vordergrund das eigene Relikt zu beschützen und weitere zu erlangen, sondern auch die der Gegner zu zerstören und diese an ihrem Spielfortschritt zu hindern. Hierfür befinden sich auf dem Schlachtfeld vier verschiedene Symbole, mit der entsprechenden Funktion. Highlights der Map sind Portale, die es dem Spieler ermöglichen, sich an den jeweiligen Ort der lokalisierten Symbole zu teleportieren, ohne weite Wege durch die Massen bestreiten zu müssen.

Nach mühsamem Kampf werden die Gewinner wie auch Verlierer für ihre Leistungen mit Verzauberungen bis zur nächsten Schlacht belohnt.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots