Lagoonia

Mehr als 100 neue Abenteuer warten darauf entdeckt zu werden

Lagoonia

16.03.2012 - InnoGames hat ein weiteres Update in das Südseebrowserspiel eingeführt, vollgepackt mit 100 neuen Quests und zusätzlichen Insulaner-Wünschen. Viele dieser Quests drehen sich um die erst kürzlich überarbeiteten Multiplayer-Features, durch die Charaktere mit den Bewohnern fremder Inseln reden, flirten und ihnen bei der Gebäudereparatur helfen können.

In weiteren Abenteuern suchen die Spieler in der üppigen tropischen Landschaft nach kostbaren Perlen. Diese können eingesetzt werden, um Energie und Ressourcen zu kaufen und neue Inselgebiete freizuschalten. Schließt ein Spieler eine Quest erfolgreich ab, gibt es zur Belohnung neben Energie, Erfahrungspunkten und Ressourcen wenn man Glück hat auch diese wertvolle Währung. Wenn die Charaktere sich nicht gerade auf einer Quest befinden, ist es Aufgabe des Spielers, seinen Inselbewohnern Wünsche zu erfüllen und sie damit glücklich zu machen. Erschöpft von Gebäudebau, Ressourcenjagd und neuen Freunden, brauchen die Charaktere nun ab und an eine Auszeit in fremden Südseegefilden. Auch die Kommunikation zwischen den Inseln sollte in den Quests nicht zu kurz kommen: Manch einsamer Bewohner wartet schon sehnsüchtig auf eine Flaschenpost.

Lagoonia, das vor kurzem in der ARD vorgestellt wurde, befindet sich zurzeit in der Open Beta. Neben Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch und Niederländisch ist das Browsergame nun auch in Spanisch spielbar und im Google Chrome Web Store erhältlich.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Trailer