Lagoonia

Lagoonia startet weitere Multiplayer-Features

Lagoonia

13.01.2012 - InnoGames hat neue Multiplayer-Features in das Browsergame Lagoonia eingespielt. In verschiedenen Quests besuchen die Spieler nun die Inseln anderer, auf denen die gestrandeten Charaktere zusammen reden, flirten und sich gegenseitig unterstützen können.

Für ihre Hilfe werden die Besucher reich belohnt: Erfüllen sie die Wünsche der Insulaner, erhalten die Spieler zusätzliche Energie. Parallel dazu steigt die Lebenserwartung des Charakters, dessen Wunsch erfüllt wurde. Schließen sie eine Quest erfolgreich ab, bekommen die Spieler wertvolle Erfahrungspunkte. Neben den Beziehungen zwischen einzelnen Charakteren ändert sich dabei auch der Freundschaftsstatus der Spieler. Fremde werden zu Bekannten und im weiteren Spielverlauf zu besten Freunden – zu sehen an fünf Sternen im Profil.

Lagoonia befindet sich zurzeit in einer Open Beta und ist aktuell in Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch spielbar. Als weitere Sprachen sind unter anderem Niederländisch, Spanisch, Portugiesisch und Italienisch geplant. Auf Facebook und dem spieleigenen Blog postet InnoGames regelmäßig Neuigkeiten aus dem Südseeparadies und ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen des Spiels.

Lagoonia verbindet den Reiz eines Aufbauspiels mit spannenden sozialen Interaktionen – und das alles auf einer abgelegenen Südseeinsel. Außerdem erfinden und erschaffen die Charaktere zahlreiche Gegenstände und Gebäude.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Trailer