Lagoonia

Gemeinsam statt einsam: Das Multiplayer-Feature in Lagoonia

Lagoonia

31.10.2011 - InnoGames hat ein weiteres Update in seinem neuen Browsergame Lagoonia gestartet. Das Multiplayer-Feature ermöglicht es den einzelnen Spielern, Beziehungen zu anderen aufzubauen und das Leben seiner Insulaner mit dem Besuch anderer Inseln zu bereichern. Die Lagoonia-Spieler können nun andere Inseln erkunden und dort mit den Spielern interagieren.

Einmal auf der fremden Insel angekommen, kann der eigene Charakter seinen Gastgebern auch dabei helfen, wertvolle Ressourcen für zukünftige Bauvorhaben wiederaufzufüllen. Um auf eine andere Insel zu reisen, benötigt der Spieler die persönliche Einladung vom Inselbesitzer und ein passendes Gefährt: Der Bau von großen Schiffen, auf denen die eigenen Figuren Platz nehmen können, ermöglicht die sichere Überfahrt.

Lagoonia verbindet den Reiz eines Aufbauspiels mit spannenden sozialen Interaktionen – und das alles auf einer abgelegenen Südseeinsel. Der Fokus liegt auf den Beziehungen zwischen den einzelnen Figuren und Spielern. Außerdem erfinden und erschaffen die Charaktere zahlreiche Gegenstände und Gebäude: angefangen von der Feuerstelle, über den behaglichen Unterschlupf, bis hin zum Leuchtturm und zur Wasserrutsche. Das Spiel befindet sich derzeit in einer Closed Beta. InnoGames verlost unter anderem auf lagoonia.de und auf facebook täglich Keys, die euch den Zugang zum Spiel sichern.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Trailer