Koyotl

Update bringt die Stammeskriege

Koyotl

05.08.2011 - Nachdem erst vor kurzem die Gildenfunktion in dem Browsergame Koyotl integriert wurde, gibt es jetzt schon zahlreiche stolze Häuptlinge. Diese haben nun die Möglichkeit, Stammeskriege auszutragen. Dabei ziehen die Anhänger zweier Stämme in den Kampf um herauszufinden, welcher der stärkere Stamm ist.

Der Stamm, dessen Mitglieder von 20 Kämpfen die meisten gewinnen oder zuerst 11 Siege errungen haben, gewinnt 10% der Perlen aus der Stammeskasse des Gegners. Daneben erhält der Sieger Kriegstreiberpunkte, die ihn auf der Stammestafel aufsteigen lassen. In die Stammeskasse kann übrigens jedes Gildenmitglied einzahlen. Die Perlen werden zum Aufstocken der Kapazitäten und für die Stammeskriege benötigt.

Das aktuelle Update bei Koyotl bringt auch einige optische Verbesserungen mit sich. So wurden sowohl die Halle der Stämme als auch die Halle der Ältesten umgestaltet und der Ladebildschirm erneuert. Ebenfalls neu in der Halle der Stämme ist ein Händler, der Verzauberungsrezepte verkauft.

Zuguterletzt gibt es Neuerungen bei den Quests. Wird eine Quest beendet, werden alle für die Aufgabe definierten Monster zurückgesetzt und die normalen Gegner erhalten wieder Einzug in das Gebiet. Desweiteren gibt die tägliche Scharmützelquest ab Level 11 eine Kakaobohne als Belohnung.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer