King of Kings 3

Clanwar-MMORPG startet in die Closed Beta

King of Kings 3

25.06.2010 - Ab kommenden Montag können im außergewöhnlichen Free-to-Play-MMORPG King of Kings 3 ganze Königreiche gegründet werden. Mit dem Start der geschlossenen Beta lädt gamigo Spieler aus Nordamerika und Europa ein, die zahlreichen Möglichkeiten im Kampf gegen andere Spieler und Gilden zu entdecken.

Das Konzept der Gilden in einem Onlinerollenspiel wird in King of Kings 3 neu definiert und stark erweitert. Spieler schließen sich zunächst in einer Gilde zusammen, können sich jedoch in einem weiteren Schritt mit anderen Gilden zu einer Legion vereinigen, um schließlich durch eine epische Quest zum Königreich zu werden. Jede Gilde, jede Legion und jedes Königreich werden durch die Spieler gelevelt und erhalten dadurch erweiterte Rechte in der Spielwelt.

Zu Beginn der Karriere stehen drei Basisklassen zur Auswahl, im weiteren Verlauf des Spiels kann zwischen zusätzlichen Spezialisierungen gewählt werden, so dass am Ende sage und schreibe 27 Klassen im Spiel zu finden sind. Besonders die Jäger und Sammler unter den Spielern freuen sich über die sehr umfangreichen Ausrüstungsmöglichkeiten der Charaktere. Zusätzlichen Anreiz bietet das Errichten von eigenen Städten mit einer sehr großen Anzahl von Gebäuden und anderen Objekten. Auch die Wohnhäuser können ganz nach persönlichem Geschmack eingerichtet werden.

Features von King of Kings 3 im Überblick:

   • Liebevoll gestaltete, abwechslungsreiche Fantasy-Welt
   • Umfangreiche PvE-Inhalte mit zahlreichen Quests und Minigames
   • Epische RvR-Kämpfe zwischen den Königreichen und intensive PvP-Kämpfe
   • Mehrstufiges Clansystem mit Gilden, Legionen und Königreichen
   • Einzigartiges Housing- und Städtebausystem

Start der Closed Beta ist Montag der 28.06.10. Die Registrierung zur Teilnahme ist auf der offiziellen Webseite ab sofort möglich.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer

Screenshots