Katsuro

Gameforge stellt Betrieb von Katsuro ein

Katsuro

18.11.2011 - Erst kürzlich hat die Karlsruher Spielefirma Gameforge in einer Pressemitteilung ausführlich die Umstrukturierung des Unternehmens bekannt gegeben. Die Umstrukturierungsmaßnahmen beinhalten den Verlust von rund 100 Arbeitsplätzen und die Abschaltung diverser Spiele von Gameforge. Der Betrieb von Katsuro wird zum 19.12 eingestellt.

Auf der offiziellen Webseite heißt es hierzu kurz und knackig:

Leider mussten wir uns entschließen, den Betrieb von Katsuro zum 19.12.2011 einzustellen. Die Anzahl der Spieler hat sich sehr verringert, die laufenden Kosten sind zu hoch, so dass uns keine Alternative zu diesem Schritt übrig bleibt.

Ab sofort wirst du keine Premiumwährung mehr kaufen können.

Wir sind sicher, du hattest viel Spaß mit Katsuro und möchten uns für deine Treue bedanken. Unter Gameforge.com kannst du viele andere kostenlose Spiele finden, die dir sicherlich gefallen werden!

 

Katsuro ist neben Hellbreed und Mythos somit das dritte Spiel das den Umstrukturierungsmaßnahmen von Gameforge zum Opfer fällt. Ob und in welcher Konstelation das angeteaserte Spiel Star Trek - Infinite Space erscheinen wird, ist noch unklar.

Die erst vor kurzem veröffentlichte Pressemitteilung von Gameforge zu den derzeitigen Umstrukturierungen könnt ihr hier auch nochmal im Orginal nachlesen.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Trailer