Kapi Hospital

Medizinische Wunderforschung mit Köpfchen

Kapi Hospital

22.08.2011 - Ärztevereinigungen aufgepasst! Ab heute, Montag den 22. August, startet die medizinische Wunderforschung im verrückten Krankenhaus-Spiel Kapi Hospital. Zehn abwechslungsreiche Forschungs-Stufen erwarten die Spieler im neuen Feature, die eine echte Medizin-Herausforderung für alle Ärztevereinigungen darstellt.

50.000 Hirne werden als Gesamtspende pro Stufe von einer Ärztevereinigung in Kapi Hospital benötigt.

Um die Aufgaben zu lösen , ist natürlich eine gute Zusammenarbeit der Mitglieder gefragt. Im Spendenmobil in Schnupfelingen können die Hirne gesammelt und der Ärztevereinigung für die Wunderforschung gespendet werden. Eine Aufgabe, die sich lohnt.

Denn für jede abgeschlossene Forschungs-Stufe erhalten alle Mitglieder einer Ärztevereinigung eine Belohnung. Zum Beispiel: Nach der ersten Forschungs-Stufe „Universität der Weisheit“ bekommen alle Mitglieder 5 Prozent mehr Punkte auf alles.

Sobald neue Mitglieder - nach Beginn der medizinischen Wunderforschung - in eine Ärztevereinigung aufgenommen werden, erhalten sie ebenfalls alle bislang erreichten Belohnungen.

Die einzige Ausnahme bildet bei dieser Regelung nur Forschungs-Stufe 5. In Stufe 5 erhält jeder Spieler als Wunderforschungs-Bonus eine Gratis-Etage in seinem Kapi Hospital. Wird ein Spieler allerdings erst nach Stufe 5 in eine Ärztevereinigung aufgenommen, erhält er alle bisherigen Wunderforschungs-Benefits außer der Gratis-Etage.

Jeder Spieler, der mit seiner Ärztevereinigung Forschungsstufe 5 absolviert und eine Gratis-Etage erhält, darf sie behalten, auch wenn er die Ärztevereinigung verlässt oder ausgeschlossen wird.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer

Screenshots