Jumpshot Legends

Upjers entwickelt Sportmanager für Handballfans

Jumpshot Legends

03.04.2013 - Mitreißende Handball-Spiele mit bärenstarken Torschützen, mächtigen Gegnern, gefürchteten Kontern und dem heißblütigen Jubel der Fans. Im neuen Sportmanager-Spiel Jumpshot Legends von Upjers starten die Spieler in kleinen Verhältnissen und kämpfen sich als Handball-Trainer nach oben.

Anfangs finden die Wettkämpfe noch in einer Turnhalle statt. Als Büro dient ein Blockhaus, der Fanshop besteht aus einem einfachen Bauchladen, trainiert wird in einer kleinen Fabrikhalle und das Vereinshaus befindet sich in einer alten Hütte.  Doch es geht aufwärts. Mit ihrer Mannschaft erleben die Spieler in jedem neuen Level packende Partien sowie die Höhen und Tiefen im Manageralltag. Die ersten Junior-Manager dürfen sich nun in der Closed Beta ans Werk machen und ihr Trainer-Talent als Jumpshot Legends beweisen.

Ähnlich wie in 11 Legends, dem Fußballmanager-Spiel, nehmen die Spieler die Führung ihres eigenen Handballclubs komplett selbst in die Hand: Angefangen bei der individuellen Gestaltung des Vereinswappens über den Ausbau von Stadion und Trainingsgelände bis hin zum Spielertransfer liegt alles in ihrer Macht. So dürfen sie sich ihren Traum von der eigenen Handballmannschaft verwirklichen. Die Spieler stellen Trainer ein und verordnen ihren Stars perfekt zugeschnittene Trainingseinheiten. In packenden Partien treten sie gegen die Teams anderer Mitspieler von Jumpshot Legends an. Die Matches können über einen Live-Ticker verfolgt werden. Von den Zuschauereinnahmen können Trainer eingestellt, die Ausbildung der Spieler bezahlt und die Infrastruktur weiter ausgebaut werden. Ab Level 10 können sich die Spieler in eigenen Verbänden zusammenschließen und Turniere veranstalten.

Das unterhaltende Tycoon Game rund um den Kultballsport befindet sich aktuell in der Entwicklung. Wer von einer Karriere als Sportmanager eines Handballteams träumt, kann schon jetzt als Test-Trainer während der Closed Beta starten.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer

Screenshots