Horiversum

Update, Sternhaufen und Ärger im Deep Water

Horiversum

29.01.2014 - Das 10-jährige Jubiläum naht und das jüngst eingespielte Update 0.63d sorgt für jede Menge Neuheiten. Außerdem: Ärger im Deep Water und Schwarm-Aliens in den Sternhaufen...

Das aktuelle Update zur 0.63d (mit einer ganzen Reihe praktischer Neuerungen) möchten wir zum Anlass nehmen, einen kurzen Überblick zum Stand der laufenden Runde zu geben.

Die dritte Runde (welche nun mittlerweile 15 Monate alt ist) nimmt zunehmend Fahrt auf. Der Großteil der Spieler hat bereits eine Rasse zur Spezialisierung gefunden, sich in Allianzen organisiert und diese sind größtenteils der ihnen genehmen Fraktion beigetreten. Planetarer und orbitaler Bergbau laufen auf Hochtouren und einige Spieler haben schon beeindruckende Forschritte im Forschungsbereich gemacht.

Ärger im Deep Water

Die Fraktion der Fanatiker und der Technokraten geraten immer wieder aneinander. Dies liegt vor allem an der aktuellen Dominanz der Technikraten in der Galaxie "Deep Water". Der Unmut im Rest des Horiversums ist ensprechend groß und es ist zu erwarten, dass es im "Deep Water" in nächster Zeit (nicht zuletzt durch das Update bedingt) heftiger zur Sache gehen wird.

Sternhaufen und Schwarm-Aliens

Mehrere Spieler haben mittlerweile große Mutterschiffe zur Verfügung und kämpfen im Sternhaufen gegen die sogenannten Schwarm-Aliens. Als Belohnung für den erfolgreichen Kampf stehen attraktive Alienaggregate in Aussicht und für einige Auserwählte rückt sogar die Besiedlung des geheimnisvollen Kristallplaneten in greifbare Nähe. Nach wie vor lohnt sich der Einstieg! Das zeigen nicht nur die zahlreichen Zugänge der letzten Wochen sondern ist auch erklärtes Spielprinzip. Unter anderem erhalten neu hinzugekommene Spieler regelmäßig Booster in Form von Motivationsvideos und können preiswerter forschen. Und in den meisten Fällen bekommen sie auch aktive Aufbauhilfe durch die bereits vorhandenen Spieler.

In diesem Sinne: Willkommen im Horiversum!

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 3
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Hobbyentwicklung
  • Entwicklungsstand
    • Beta
  • Publisher
    • Ulrich Sigmund
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden