Holy War

Großes Update aufgespielt

Holy War

02.12.2009 - Mit den heutigen Wartungsarbeiten wurde ein umfangreiches Update auf die Server aufgespielt. Was sich geändert hat, erfahrt ihr hier!

Neuerungen
- Arbeit: Die Arbeit kann man nun abbrechen. Man bekommt dann den Lohn der vollen gearbeiteten Stunden abzüglich 10%.

- Orden: Ordensmitglieder können sehen, wann sich ihre Ordensbrüder zuletzt eingeloggt haben

- Orden: Wenn ein Spieler den Orden verlässt, werden OM und HF darüber per Nachricht informiert.

- Orden: Man kann keine Kriege gegen Bündnispartner mehr führen

- Orden: die Mitglieder eines Ordens finden in der Übersicht ihres Ordens eine Chronik, welche Auskunft über die letzten 10 Aktionen des Ordens gibt. In der Anleitung steht, welche Aktionen aufgezeichnet werden.

- Schlachtheilung: unter Schlacht gibt es den neuen Menüpunkt “Schlachtheilung“. Die Schlachtheilung kann man für einen unbenutzten Ticket-Code für 30 Tage aktivieren. Nach der Aktivierung, ist man nach jeder Ordensschlacht, an der man teilnimmt und auch teilgenommen hat (also mehr als 25 Lebenspunkte zum Schlachtbeginn hatte), wieder voll geheilt.

- Orden: Unter Diplomatie kann die Ordensleitung eine Schlachtstrategie wählen. Jede Strategie hatte unterschiedliche Auswirkungen. Diese wirken sich auf alle Teilnehmer der eigenen Schlachtseite aus.

- Ordens- und Mitgliedersuche: Spieler die einen Orden suchen, können sich in eine Liste unter Orden – Diplomatie eintragen. Wenn ein Orden noch Mitspieler sucht, dann kann die Ordensleitung Spieler aus der Liste wählen und sie einladen. Die Ordensleitung kann auch ihren Orden in die Liste eintragen, wenn sie Spieler suchen.

- Orden: der Ordensmeister kann den Namen und das Kürzel des Ordens jederzeit unter „verwalten“ ändern. Wie bei der Namensänderung ist auch hier ein Ticket-Code für eine Änderung notwendig.

- Orden: Unter Diplomatie kann die Ordensleitung nun einstellen, wer Söldner und Freiwillige des eigenen Heerlagers sehen darf. Nur die Ordensmitglieder oder auch Freiwillige und Söldner. Sobald der generischen Orden spioniert hat, können alle Teilnehmer das eigene Heerlager sehen, egal was vorher unter Diplomatie eingestellt wurde.

- Ordensschlacht: wenn man eine Ordensschlacht gewinnt, dann bekommt man jetzt 40-50 % der gegnerischen Ordenskasse.

- Ordensschlacht: das Heerlager kann man nun nach Level oder nach Ordenskürzel sortieren.

- Söldnerbörse: wenn man sich als Söldner anbietet, kann man ein Passwort hinterlegen. Der Ordensleiter braucht dann das Passwort, um den Söldner zu buchen.

- Marktangebote: Wenn man etwas am Markt verkaufen möchte, kann man wählen, ob Interessenten Kontakt aufnehmen dürfen. Der Interessent kann dann vom Markt aus eine Nachricht an den Verkäufer schicken. Wenn dieser darauf antwortet, verliert er jedoch seine Anonymität.

- Komfort-Heilung (Premium-Funktion): Unter Inventar gibt es jetzt die Komfort-Heilung: Bei der Komfort-Heilung werden automatisch Tränke von groß nach klein benutzt. Es wird soweit geheilt, bis die Lebenspunkte die zum Maximum noch fehlen, kleiner sind als die Lebenspunkte, die der kleinste noch verfügbare Trank regenerieren würde.

- Es können nun mehrere Skillpunkte auf einmal trainiert werden. Das erspart viele Klicks, wenn man sich zum Beispiel ein neues Pferd zulegt.

- Ruhmeshalle: neuer Ruhm „Die meisten gewonnenen Kämpfe in einer Schlacht“ wurde hinzugefügt

- Wenn man das Heerlager einer Schlacht, Heiligen Schlacht oder eines Turniers betreten möchte, muss man eine Checkbox vor dem Button aktivieren. Somit soll das Heerlager betreten durch verklicken verhindert werden.

- Spielerprofil: im Spielerprofil findet man jetzt direkt einen Angriffsbutton.

- Ignorierliste (Premium-Funktion): in die Ignorierliste der Shoutbox kann man 20 Spieler eintragen. Bisher wurden keine Einträge dieser Spieler in der Shoutbox angezeigt. Ab jetzt werden auch keine Nachrichten mehr von den Spielern zugestellt. Man kann somit die Nachrichten und Shoutbox-Einträge eines Spielers ignorieren.

- Die Emfängerauswahl bei den Nachrichten wurde umgebaut und ist jetzt einfacher.

- Nachricht dem Support melden: Nachrichten die gegen die Spielregeln verstoßen, können nun direkt an den Support geschickt werden. Dort wird dies entsprechend geprüft.

- Arena: wenn man sich in die Arena stellt, hat man nun die Wahl, ob beide Spieler mit der besten Waffe aus dem Inventar kämpfen oder mit einer Arena-Standardwaffe.Die Arena-Standardwaffe gibt es nur in der Arena und hat keine Levelanforderungen.

- erweiterter Schutz der Verteidiger: bisher wurde ein Kampf abgebrochen, wenn der Verteidiger mehr als 50% seiner maximalen Lebensenergie verloren hat. Ab jetzt liegt der Prozentzahl zwischen 10% und 50% der max. Lebensenergie, abhängig von der Höhe der Leveldifferenz. Bei sehr großer Leveldifferenz wird der Kampf abgebrochen, wenn der Verteidiger mehr als 10% seiner max. Lebensenergie verloren hat.

- Heiraten: unter Profil kann man einem anderen Spieler einen Heiratsantrag machen. Wenn dieser annimmt (benötigt 1 unbenutzten Ticket-Code), seit ihr offiziell verheiratet und in der Shoutbox erscheint eine Hochzeitsmeldung. Das Heiraten bringt keinen Spielvorteil. Die Hoschzeitsmeldungen kann man in der SB-Config auch abstellen.

- die Regeneration, ist kein fester Wert mehr, sondern ein Prozentwert der maximalen Lebensenergie. Somit dauert die Regeneration, wenn man unterwegs ist 1% der max. LP und mit dem Wert unter Wohnsitz, wenn man “zu Hause“ ist.


Änderungen

- Sitterfunktion: Da die Funktion mehr zum Account-Sharing als zum Sitten verwendet wurde, gibt es dort ein paar Änderungen. Man kann sich 60 Tage im Jahr sitten lassen. Man kann einen Spieler zur gleichen Zeit sitten und das Sitten frühestens nach 24 Stunden abbrechen. Der Sitter kann keine Ausrüstung mehr deaktivieren, aber bessere Ausrüstung aktivieren. Kämpfe zwischen Sitter und Gesittetem sind bis 12 Stunden nach Beendigung des Sittings nicht möglich.

- Schlacht: das Kampfscript wurde dahingehend geändert, das Spieler mit kleinerem Level größere Chancen haben, auch gegen höherlevlige Spieler zu gewinnen, damit nicht einzelne hochlevlige Spieler die Schlachten alleine entscheiden.

- Die Sortierung der Ordensmitglieder unter Finanzen richtet sich nun nach der Höhe ihrer bisherigen Spenden.


Bug-Fixing

- Schlacht während der Zeitumstellung: an dem Tag der Winterzeit-Umstellung war es in bestimmten Konstellationen möglich mehrere Schlachten anzusetzen. Dies geht nun nicht mehr.

- Der Name des Pferdes kann jetzt nicht mehr nur aus Leerzeichen bestehen.

- Darstellungsfehler in Nachrichten: Nachrichten wurden abgeschnitten wenn sie ein “<“ - Zeichen enthielten. Jetzt sollten die Nachrichten nicht mehr abgeschnitten werden.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Screenshots