HEX: Shards of Fate

Großes internationales Trading-Card Turnier

HEX: Shards of Fate

02.10.2015 - Gameforge und Entwickler HEX Entertainment starten am 06.10.2015 das bereits angekündigte HEX Invitational-Turnier des digitalen Trading Card Game (TCG) HEX: Shards of Fate. Neben einem Preis-Pool von USD 100.000 erwartet die Finalisten eine Reise in die USA, zum Offline-Finale in Lake Forest, Kalifornien.

Das gesamte Turnier erstreckt sich über einen Zeitraum von mehreren Monaten. Um in dieser Zeit allen Spielern, unabhängig von ihrer lokalen Zeitzone, die gleichen Bedingungen zu bieten, teilt sich der Ablauf in verschiedene Phasen. Zunächst werden im allgemeinen Spielbetrieb, neben den regulären Belohnungen in Form von Booster-Packs, sogenannte Qualifikationstickets ausgespielt.

Jeder Teilnehmer, der in den täglich fest geplanten Turnieren der Formate Constructed und Sealed mitspielt, hat damit die Möglichkeit, sich für die nächste Runde zu qualifizieren. Die Anzahl der Tickets richtet sich dabei nach der Platzierung der User in den jeweiligen Runden.

Die Top-Spieler der Vorrunde treten im Anschluss in 12 festgelegten Qualifikationsturnieren für das HEX Invitational gegeneinander an. Die Bedingungen für die Teilnahme sind ein qualifiziertes Deck, hierfür genügt bereits eines der Starter-Decks und 10 gewonnene Qualifikationstickets. Die Gewinner der Ausscheidungsrunden werden zum großen Offline-Finale in die USA reisen und dort den Sieger ausspielen.

Modi

In den Qualifikationsturnieren wird, aufgrund der Spielerzahlen und der großen Zahl der Einzelpartien, im sogenannten Schweizer System gespielt. Die Teilnehmer treten in einer festgelegten Rundenanzahl gegeneinander an, ohne bei einer Niederlage direkt aus dem Wettstreit auszuscheiden.

Im späteren Verlauf der Ausscheidungswettkämpfe, wenn das Teilnehmerfeld reduziert ist, greift dann die Einzeleliminierung, bei der jeweils nur der Sieger eines Duells im Turnier verbleibt. Der Gewinner dieser Runde qualifiziert sich für das Finale in den USA.

Die Verwendung der beiden ausgewählten Systeme, in Kombination mit den verschiedenen Spiel-Modi im Ablauf des Turniers, unterstreicht die Chancengleichheit aller Spieler.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Beta
  • Publisher
    • Hex Entertainment
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden