Herokon Online

Silver Style erweitert Thorwal mit neuen PVE Content

Herokon Online

24.02.2014 - Seit gut einem Monat steht die Region Thorwal in dem Schwarzen Auge-MMORPG Herokon Online zum Erkunden bereit. Spieler, die alle neuen Herausforderungen bereits gemeistert haben, können sich ab sofort nun in weitere Abenteuer stürzen, denn Entwickler Silver Style hat Thorwal um ein neues Gebiet erweitert.

Entwickler Silver Style erweitert Thorwal um das einst von den Priesterkaisern besetzte Bodirtal samt dem berüchtigten Piratennest Daspota. In die Verfluchte Goblinhöhle sollten sich Helden nur in Gruppen wagen, da in den Tiefen des neuen Dungeons ein unberechenbarer  Gegner lauert. Neben vielen weiteren Neuerungen bringt das Update zwei zusätzliche Gegnertypen und eine überarbeitete Chat-Funktion. Außerdem wird die Epische Questreihe fortgesetzt.

Zeichen einer vergangen Zeit

Das im Süden Thorwals gelegene Bodirtal wird vor allem durch den mächtigen Bodirstrom geprägt. Entlang der 350 Meilen langen Lebensader Thorwals finden sich fruchtbares Ackerland und dichte Auwälder. Auch als Verkehrsweg kommt dem Fluss große Bedeutung zu, Waren werden auf ihm per Schiff bis zur Mündung in den Golf von Prem transportiert. Dass das Tal schon bessere Zeiten erlebt hat, ist unübersehbar: Der Bodirsteg, einst eine vielgenutzte Reichsstraße, verfällt zunehmend, und die aus der Landschaft ragenden Burgruinen erinnern an die Zeit der Besatzung durch die fanatischen Priesterkaiser. Doch nicht nur Thorwaler sind in dem Gebiet beheimatet. Versteckt zwischen Hügeln und Wäldchen liegt im Nordosten des Tals eine alte Kultstätte der Orks und es mehren sich die Hinweise, dass sie keineswegs verlassen ist…      

Das ehemalige Piratennest Daspota war einst Schrecken des Golfs von Prem. Doch seit der Eroberung durch Tronde Torbensson vor über zwanzig Jahren ist es ruhig um das Dorf geworden. Der Umgangston in Daspota ist allerdings weiterhin rau. Auch erfahrene Helden ab Level 35 sollten sich genau überlegen, wem sie vertrauen. Die dort als Händler und Kaufleute stationierten Thorwaler scheinen ihre friedfertigen Absichten vergessen zu haben und gehen dem Piratenhandwerk im Geheimen nach.

Die verfluchte Goblinhöhle

Untote Körper wanken durch die modrigen Katakomben, Verwesungsgestank liegt in der Luft. Was immer hier geschehen ist, dies ist kein Ort für die Lebenden. Nahe der Stadt Baliho finden mutige Helden ab Level 25 auf der Suche nach Schätzen in der Goblinhöhle eine echte Herausforderung. Goblinzombies und Zombieschweine bewachen wertvolle Beute und stürzen sich auf alles Lebende. Helden sollten diesen Ort keinesfalls unterschätzen,  nur in der Gruppe sind die Höhle und ihr verfluchtes Geheimnis zu bezwingen.   

Hochwertige Quests

Abenteuer in Herokon Online zeichnen sich durch komplexe und tiefgehende Geschichten aus. Alle Quests stammen aus der Feder erfahrener DSA-Autoren. Die Epische Kampagne beginnt bereits im Tutorial des Spiels und dreht sich um das Schicksal des eigenen Helden. Mit dem Update wird die Reihe fortgesetzt und um die beiden spannenden Abenteuer „Das Geheimnis der Urkunde“ und „Im Sumpf verborgen“ erweitert.

Weitere Neuerungen in der Übersicht:

  • Zwei neue Gegnertypen
  • Neue Belohnungen für Heldentaten
  • Neues Heldentaten-Menü: Belohnungen können zu einem beliebigen Zeitpunkt abgeholt werden
  • Möglichkeit, Freunde einzuladen und dafür Belohnungen zu erhalten
  • Chatoberfläche bietet jetzt getrennte Chat-Tabs für einzelne Konversationen
  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Beta
  • Publisher
    • Silver Style Studios
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer