Might and Magic: Heroes Kingdoms

Info Update No. 5

Might and Magic: Heroes Kingdoms

26.02.2008 - Zum bereits fünften Mal werden die Fragen aus der Community zum kommende Spiel beantwortet.

Heroes of Might and Magic Kingdoms ist das erste browserbasierende MMOG aus der HoMM-Reihe. HoMM Kingdoms spielt in der aus den vorherigen Teilen bekannten Welt Ashan, auch die Helden und Kreaturen stammen aus der PC-Vorlage. Der Spielablauf ist ebenfalls stark an die PC-Versionen angelehnt. Der User wählt zu Begin einen Helden und eine Fraktion und macht sich anschließend an die Aufgabe sein Reich auf einer Felderkarte auf- und auszubauen und gegen feindlich gesinnte Spieler zu verteidigen. 

Wird die Einheitenproduktion (wie bei anderen Might and Magic Spielen) beschränkt sein? 

Der Spieler kann bei HoMM Kingdoms pro Tag und Stadt eine bestimmte Anzahl von Einheiten produzieren. Wie immer hängt die Zahl vom Einheitentypen ab. Der User wird in der Lage sein, die Zahl der produzierbaren Einheiten mit speziellen Gebäuden und Helden Skills zu erhöhen. Es ist außerdem möglich, Einheiten in einer Stadt zu rekrutieren und anschließend an einen anderen Helden zu transferieren.

Wird man in der Lage sein, die eigenen Truppen hochzustufen, so wie in den "nomalen Spielen"?

Jede Einheit hat ein Upgrade, genau wie bei Heroes V. Sobald der Spieler das richtige Gebäude errichtet hat, ist er in der Lage verbesserte Einheiten zu rekrutieren und die vorhandenen upzugraden.

Wird es möglich sein, die Heldenbilder selbst auszuwählen oder sind diese vorgegeben?

Wenn der Spieler seinen ersten Helden erschafft, kann er sich eines von vielen Bilden aussuchen. Alle weiteren Helden haben eigene Bilder.

Sterben alle Truppen, wenn ich einen Kampf verliere?

Am Ende eines Kampfes, sofern man verloren hat, verliert man 30% der eingesetzten Truppen. Während eines Kampfes wird die Mehrheit der Einheiten nicht getötet, sondern verletzt oder sie lösen sich auf. Selbst wenn sich eine Armee komplett auflöst, kann der Held einen Großteil der eigenen Armee retten. Das bedeutet, dass auch in einem gewonnen Kampf Verluste für den Sieger auftreten, abhängig von der Stärke des Gegners und der eigenen Taktik und Vorbereitung. Ein exzellenter und strategischer Spieler wird in der Lage sein nur sehr wenige Truppen bei einem Kampf zu verlieren.  

Kann der Spieler nur Städte bauen, die zur Fraktion gehören und was passiert wenn man eine Stadt eines Gegenspielers übernimmt?

Der User kann nur Städte der eigenen Fraktion bauen, aber es ist möglich, Städte anderer Rassen zu erobern. Um ein Beispiel zu geben: Wenn der Spieler der Fraktion Himmel angehört und eine Stadt eines Inferno Spielers einnimmt, so bleibt es eine Infernostadt. Der Spieler ist dann in der Lage auch Helden und Truppen der Fraktion Inferno zu rekrutieren und kann ebenfalls deren Zauber erlernen. 

Special zu Heroes of Might and Magic Kingdoms

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo