Hazard Ops

Start der Open Beta ist am 16. Juli

Hazard Ops

08.07.2014 - Die Open Beta für Hazard Ops naht: Ab dem 16. Juli können sich Söldner den International Coalition Forces (ICF), der Friedenstruppe des actionreichen 3rd-Person Cover-Action-Shooters, anschließen. Mit dem heutigen Ende der Closed Beta-Phase bleiben Söldner somit nur noch wenige Tage, um sich auf die bevorstehenden Bedrohungen vorzubereiten.

Zum Start der Open Beta in der nächsten Woche wird neben der neuen Map „Skull Island“ mit „King of the Hill“ auch ein neuer Spielmodi Einzug erhalten. Im Team-basierten PVP-Modus gilt es möglichst viele Punkte zu erzielen, in dem Spieler bestimmte Bereiche der Map besetzen.

Spieler, die bereits in der Closed Beta ihr Leben riskiert haben, müssen sich von ihrem gegenwertigen Charakter verabschieden: die Datenbanken werden zurückgesetzt, um einen kompletten Neustart in die Open Beta zu vollziehen. Zur Belohnung für ihre Dienste in der Closed Beta werden Spieler mit dem First Blood Pack belohnt, das sie visuell von anderen Spielern unterscheiden wird. Sobald die Server wieder für alle Söldner geöffnet sind, finden Veteranen außerdem ihre Währung, die sie bereits käuflich erworben hatten um das Arsenal zu testen, in ihrem Account wieder. Um die Wartezeit zu überbrücken gibt es für alle Actionfans ein besonderes Highlight: Die Hard-Rock Band Dirty Age hat mit „Hazard“ einen Song aufgenommen, um die Truppen in die richtige Stimmung zu versetzen. Hier der Video-Clip:

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots