Händler und Piraten

Die Welt ist keine Scheibe mehr

Händler und Piraten

30.05.2011 - Zur aktuellen 19. Runde des Browsergame Händler und Piraten wurden einige Punkte abgeändert. So wurde z.B. der neue Schiffstyp Balandra eingefügt und die Welt wurde "rund" gemacht. Dadurch wird es keine Randstädte mehr geben und schlechte Warenversorgung aufgrund abgelegener Stadtlage gehört der Vergangenheit an. Folgend die wichtigsten Änderungen:

Die wichtigsten Änderungen in Händler und Piraten:

  • Schiffstyp „Balandra“ wurde wieder eingeführt. Ein sehr feuerkräftiges Schiff mit einer hohen Trefferquote, das dem Flottenkampf ganz neues Leben einbläst.
  • Die Welt wurde „rund“ gemacht, wodurch die Fahrtzeiten zwischen den einzelnen Sektoren sich verkürzen und auf ein Maximum von ca. 9 Stunden begrenzt sind.
  • Durch die runde Welt gibt es keine Randstädte mehr; schlechte Warenversorgung aufgrund abgelegener Stadtlage gehört der Vergangenheit an.
  • Die wöchentliche Wahl zum Vizekönig wurde automatisiert und findet nun jeden Sonntag pünktlich um 20:05 Uhr statt.

Im Laufe der letzten Wochen wurde das Spiel in einige Punkten umgestaltet und es wurden eine Menge Bugs beseitigt:

  • Siedlungen werden jetzt auf der Karte durch ein Burgensymbol angezeigt. Kein lästiges Klicken und Suchen mehr, um eine geeignete Handelsstadt zu finden!
  • Handelsaufträge werden jetzt auf der Karte durch ein blaues Symbol angezeigt (ab dem Bau des Handelspostens). Hierdurch sieht man auf einen Blick, ob seine Flotte sich in der Nähe einer Stadt mit Handelsauftrag befindet.
  • Flotten, die einen Handelsauftrag geladen haben, werden durch das selbe blaue Symbol gekennzeichnet.
  • Die Menüleiste wurde gründlich überarbeitet: zu jedem Menüpunkt gibt es jetzt ein Drop-Down-Menü mit den wichtigsten Links auf der jeweiligen Seite. Z.B. mit einem Klick zu den eigenen Schiffsangeboten oder zu den Handelsaufträgen, egal auf welcher Seite man sich befindet! Weniger „Geklicke“ und weniger Seitenaufrufe beschleunigen den Spielfluss.
  • Der Schiffsmarkt ist ins Hauptmenü aufgenommen worden.
  • Bei der Annahme von Handelsaufträgen wird direkt die zu erwartende Belohnung angezeigt.
  • Überfällt ein Pirat eine Handelsflotte eines Spielers im Anfängerschutz, erhält der Pirat nun eine entsprechende Nachricht.
  • Überfällt ein Pirat eine Handelsflotte, die innerhalb desselben Ticks vor ihm in der Stadt angekommen ist, erhält er eine entsprechende Nachricht, dass er zu spät war.
  • Stehen mehrere Piraten vor einer Stadt, werden diejenigen Piraten von der Möglichkeit zu rauben ausgeschlossen, die innerhalb des Ticks erst nach einer Handelsflotte ankamen.
  • In der Stimmungsübersicht werden jetzt -5 Stimmungspunkte angezeigt, wenn ein Pirat vor der Stadt steht.
  • Feuerkraftberechnung beim Flottenkampf wurde leicht modifiziert. Hierdurch fällt der Bonus durch Schiffstypen bei Schiffsübermacht mehr ins Gewicht.
  • Der Kampfsimulator für den Flottenkampf wurde vollkommen neu überarbeitet. Es werden jetzt alle Schiffstypen sowie Flottenlevel und Schiffsübermacht berücksichtigt. Die Schadensberechnung ist nun identisch mit der im Spiel.
  • Eingliedern von Briggs in Marineflotten ist nicht mehr möglich. Briggs sind ab jetzt reine Handelsschiffe.
  • Balandras können in Städten von Kompagniemitgliedern umgestellt werden, wenn man sein Kontor auf Verwalterstufe 7 ausgebaut hat.
  • Beim Einlagern von Waren ins Kontor wird die Restkapazität des Lagerraums angezeigt.
  • Beim Warenverkauf wird der Zollsatz in der Handelsstadt jetzt angezeigt.
  • Wenn man eine leere Handelsflotte in einen anderen Kartensektor verschicken will, bekommt man eine Warnung, dass die Flotte nicht beladen ist.
  • Kompagniebewerbungstexte wurden auf 600 Zeichen erweitert.
  • Darüberhinaus wurden einige Anzeigefehler und Bugs behoben, die durch die neuen Browser (Firefox 4 und Internet Explorer 9) entstanden waren.
  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 21
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Hobbyentwicklung
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Dominik Ulbricht
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden