Grepolis

InnoGames startet sonnige Jahreszeit mit Sommer-Events

Grepolis

17.06.2015 - Passend zu den steigenden Temperaturen startet InnoGames ab heute Sommer Events für die Strategiespiele Grepolis und Forge of Empires. Von nun an erhalten Spieler von Forge of Empires brandneue Inhalte und Gebäude für erfüllte Quests. Ab dem 18. Juni startet auch in Grepolis ein neues Event, „Kommandant für Rom“.

Das Entwicklerstudio hat sowohl zum Grepolis Event als auch zum Forge of Empires Sommer Event neue Videos veröffentlicht. Darüber hinaus gibt es am 19. Juni um 11:30 Uhr eine live QA-Session auf Twitch und Periscope mit Forge’s Game Designer Peer.

In Forge of Empires Sommer Event können Spieler Tickets sammeln und diese gegen eine Vielzahl unterschiedlicher Preise eintauschen. Unter anderem sind sechs unveröffentlichte Avatare und vier neue Gebäude mit besonderen Fähigkeiten - Sphinx (Dekoration), Zikkurat (Wohngebäude), Karawanserei (Wohngebäude) und Basar (Produktion) erhältlich. Die Zikkurat zum Beispiel versorgt Städte mit ebenso viel Zufriedenheit wie Bevölkerung, und der Basar kann je nach Bedarf Vorräte, Münzen, Medaillen, Güter, Forge-Punkte oder Macht für Gilden produzieren. Das Event wird cross-platform im Browser sowie über die iOS- und Android-Apps von Forge of Empires spielbar sein.

In Grepolis neuestem Event „Kommandant für Rom“ übernehmen Spieler eine römische Armee um Marcus Vitellus in seinem Feldzug gegen den Emporkömmling Vespasian zu unterstützen und die Kontrolle über die Stadt zu erlangen. Aktivitäten im Spiel bringen römische Soldaten in die Spielerstädte, die dann benutzt werden können um Schlachtfelder auf der Kampagnenkarte anzugreifen. Am Ende der Kampagne wartet die finale Auseinandersetzung mit Vespasian. Die besten Kommandanten erhalten einen Platz auf den täglichen und Gesamt-Ranglisten und erhalten zusätzliche Belohnungen und Boni.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer