Grepolis

Update auf Version 2.4 kommt am Donnerstag

Grepolis

21.05.2013 - Am Donnerstag, den 23. Mai 2013, wird InnoGames die Welten Elysium und Olympia mit dem neusten Update 2.40 ausstatten. Im Laufe des 23. Mai kann dies dazu führen, dass diese Welten kurzzeitig nicht erreichbar sind. Alle anderen Welten werden am Mittwoch, den 29. Mai aktualisiert.

Neue Funktionen und Änderungen
  • Um sicherzustellen, dass Spieler immer den aktuellen Spielzustand korrekt erhalten wird man jeden Weltenaccount ab sofort nur noch in einem Tab spielen können. Sollte man einen weiteren öffnen, wird man im ersten ausgeloggt.
  • Der Anfängerschutz wird jetzt als wirkender Effekt unter dem Stadtnamen angezeigt.
  • Man benötigt ab sofort 800 Ranglistenpunkte um Rundschreiben zu versenden. Diese Änderung ist notwendig um Spam- und Werbenachrichten zu verhindern.
  • Die Quest "Olympische Spiele" erfordert ab sofort das (kostenlose) Feiern von olympischen Spielen während die Quest aktiv ist.
  • Nach dem Abschluss der Tutorial-Quests erhalten Spieler in Zukunft eine Einladung zu einer Umfrage zu den Tutorial-Quests.
  • In der Allianzmitgliederübersicht wird bei gesperrten Spieler ab sofort nicht mehr "gebannt", sondern "gesperrt" als Status angezeigt, da dies in der Vergangenheit gelegentlich für Verwirrung gesorgt hat.
  • Ab sofort können Befehle umbenannt werden um sich die Befehle übersichtlicher und nach eigenem Ermessen gestalten zu können.

Behobene Fehler
  • Nach dem Erobern einer neuen Stadt war es möglich, dass bestimmte Zauber mehrfach gleichzeitig auf eine Stadt wirkten.
  • In der Befehlsübersicht wurden Befehle angezeigt, die nicht zu der aktuell ausgewählten Stadtgruppe gehörten.
  • Kleinere Anzeigefehler in der Seite für die globalen Einstellungen wurden behoben.
  • Beim Stadtwechsel wurden die Tabs in Gebäuden zurückgesetzt und nicht beibehalten.
  • Wenn die aktuelle Stadt keinen Hafen hatte und man dann versucht hat, über die Premiumübersicht "Rekrutierung" (Verwalter) Einheiten zu rekrutieren, konnte dies zu einem Fehler führen.
  • Beim Fordern von Einheiten sowie bei den Belohnungen, in denen man Einheiten erhält, werden jetzt in den Beschreibungen die korrekten Singular- und Pluralformen verwendet.
  • Wenn die Miliz beim Ende des Effekts "Trojanische Verteidigung" noch aktiv war, wurde die durch den Effekt zusätzlich erhaltene Miliz nicht wieder entfernt.
  • Das Inventar wurde beim Neustart eines Spielers nicht zurückgesetzt.
  • Die Ingame-Ankündigungen werden ab sofort nach dem Datum des Erhalts sortiert.
  • Mehrere Rechtschreibfehler in den Inselquests wurden korrigiert.
  • Der Effekt "Verbesserter Angriff" verstärkt nun alle angreifenden Einheiten.
  • Der Effekt "Erzwungene Loyalität" hat die Zustimmung bisher immer auf 100% gesetzt, nun wird er nur noch bewirken, dass die Zustimmung der Bauerndörfer durch Plündern nicht abnimmt.
  • Wenn mehrere Kolonisationen unterwegs sind, haben in der Vergangenheit nicht immer die richtigen Kolonisationen auch angelegt und eine neue Stadt gegründet. Ab sofort legen (bei ausreichender Kulturstufe) die Kolonisationen, die zuerst ankommen, an und gründen eine neue Stadt.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer

Screenshots