Grepolis

Update auf Version 1.14

Grepolis

02.06.2010 - Gestern wurde das Update auf Version 1.14 bei dem Strategiespiel Grepolis aufgespielt. Was sich verändert hat und was neu ist, könnt ihr dem folgenden Changelog entnehmen.

Neues und Veränderungen:
  • Die BB-Code-Boxen, die bei einem Klick auf das Icon erscheinen, können über die Esc-Taste geschlossen werden
  • Auf besonderen Welten können keine Kolonieschiffe mehr als Unterstützung geschickt werden (Bisher nur für Hyperborea gültig)
  • Veröffentlichte Berichte werden jetzt zusammen mit dem Datum angezeigt
  • Die letzten Spionageberichte in der Höhle werden jetzt nach dem Datum sortiert
  • Ein paar Tage bevor der Urlaubsmodus endet bekommt der Spieler eine E-Mail als Hinweis zugeschickt
  • Ein Angriffszähler wird jetzt im Stadtinformationsfenster (Bei einem Klick auf die Stadt über die Karte) im Angriffs-Tab angezeigt
  • Spieler- und Stadtnamen im Betreff von veröffentlichten Berichten werden nun verlinkt
  • Spionagebefehle können in den ersten 5 Minuten zurückgezogen werden
  • In der Befehlsübersicht (Truppenbewegungen) werden nun alle Befehle nach dem Ankunftszeitpunkt sortiert
  • Alle Handelsaktionen generieren nun auch Berichte, die in einem extra Tab angesehen werden können
  • Alle Revolten sind nun auch in der Befehlsübersicht sichtbar
  • Es gibt nun die Möglichkeit, auf einer Welt neuzustarten
  • Über die Stadtübersicht können jetzt Zauber auf die gerade angezeigte Stadt gezaubert werden
  • Übrig gebliebene Einheiten eines Angriffsberichts oder durch einen Spionagebericht aufgedeckte Einheiten können nun in den Simulator eingefügt werden
  • Der "Gott-Tab" ist nun immer in der Stadtinfo (rechte Leiste) aktiv
  • Genauere Informationen über den Premiumaccount sind nun verfügbar
  • Animationen in Kampfberichten können deaktiviert werden
  • Zauber, die auf eine Stadt gewirkt wurden sind nun in der Einheitenübersicht einsehbar
  • Es ist jetzt möglich, in die Stadtübersicht zu gehen, auch wenn der Spieler nur eine Stadt hat
Gameplay:
  • Poseidons Zauber "Erdbeben" kostet nur noch 350 statt 500 Gunst
  • Die Kosten von "Architektur", "Meterologie", "Wehrpflicht", "Pflug", "Trireme" und "Durchbruch" wurden angepasst
  • Die Bauzeit der Triremen ist nun gesunken und die Forschung erfordert weniger Forshcungspunkte
Bugfixes:
  • Feste werden nun beendet, wenn die Statd von einem anderen Spieler übernommen wurde
  • Die Freie Bevölkerung wird nun richtig berechnet, wenn Einheiten in einer Geisterstadt sterben
  • Auf Welten mit dem Revolte-System wurde die forschung "Demokratie" entfernt
  • Veröffentlcihte Berichte können nun auch mit dem IE6 genutzt werden
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer

Screenshots