Gondal

Neues Update bringt mehr Usability

Gondal

14.03.2011 - Die Entwickler von Gondal reagieren mit dem neuem Update auf die Wünsche der Community nach mehr Usability. Das Update bezieht sich auf alle 4 Welten von Gondal und wird Morgen online gehen.

Aufgestockt wurden die Errungenschaften für: Service, Kämpfe und Ehrenpunkte. Ab sofort wird ersichtlich sein, welche Aktivität gerade ausgeführt wird. Ein Busy Status wird im Menü neben der ausgeführten Tätigkeit ersichtlich sein (Quest, Dienst,  Kampf).

Dadurch sollten die Tage der zu spät gesehenen Gildeneinladungen Geschichte sein. Bei jeder Gildenein- bzw. ausladung, wird der Spieler ab sofort mit einer PN benachrichtigt.Nicht angenommene Gildeneinladungen bzw. Gildenbündnisse werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht. Innerhalb der Gilde kann der Gildenmeister bzw. sein Vertreter der Seneschall das letzte Login seiner Krieger sehen. Die Aktivität der Mitgleider kann so überwacht werden.

Ein weiteres Anliegen der Community war es, ersichtlich zu machen, ob private Nachrichten gelesen wurden oder nicht. Sollte eine versendete private Nachricht gelesen worden sein, so wird der Betreff der Nachricht ab sofort in den gesendeten Objekten normal geschrieben sein. Eine ungelesene Nachricht wird fett dargestellt.

Die Heilerin wird außerdem zukünftig die Wartezeit bis zur vollständigen Heilung des Kriegers angeben.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots