goalunited

Geldsegen durch neues Business Center Feature

goalunited

16.08.2012 - Stolz prangt auf der Brust der Kicker des Lieblingsvereines das Logo ihres Hauptsponsors. Autohersteller, Telekommunikationsunternehmen oder Pharmariesen, wer einen von ihnen als Geldgeber gewinnen konnte, darf rosigen Zeiten entgegenblicken, zumindest in finanzieller Hinsicht und so bessere Kicker zum Verein locken. Doch jeder Vertrag läuft irgendwann einmal aus.

Dann geht es darum mit alten oder neuen Sponsoren verhandeln, um das Einkommen von Spielern und Angestellten für die Zukunft sicherzustellen. Dafür braucht ein Manager viel Fingerspitzengefühl, um die Finanziers zu überzeugen. Wohl und Wehe der Vereinszukunft liegen nun in seinen Händen.

Was in der Realität gang und gäbe ist, spielt auch beim Fußballmanager goalunited eine wichtige Rolle. Das Geschick des Managers kann bei wichtigen Verhandlungen um hohe Summen für den eigenen Verein das Zünglein an der Waage sein. Dafür gibt es ab sofort das neue „Business-Center“ für Sponsorenverhandlungen. Hier unterstützt der spielinterne PR-Manager den Spieler bei dem zukunftsträchtigen Verhandlungen. Mit diesem Upgrade für die bestehende Geschäftsstelle ist es nun möglich jedes Sponsoringangebot einmal zu tauschen, sollte man auf ein besseres Angebot spekulieren. Nachfolgende Sponsoren unterscheiden sich dann in Laufzeit und Typ von ihrem Vorgänger. Zusätzlich gibt das aufgebaute Geschäftsstellen-Upgrade einen Bonus auf euren eingestellten PR-Manager und verbessert damit dessen Einfluss auf die Verhandlungen.

Der Coupon „Business Center“ ist ab sofort, für eine begrenzte Zeit im Kartenshop von goalunited  erhältlich. Den Coupon löst man im Stadionumfeld im Reiter „Upgrades“ ein. Das „Business-Center“ hat eine Laufzeit von 365 Tagen (ein Jahr). Danach läuft es aus, kann aber ganz einfach um ein weiteres Jahr verlängert werden.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots