goalunited

Polen und Spanien neue Europameister

goalunited

03.07.2008 - Mit einem 5:3 sicherte sich Polen am Freitag, den 27.06.2008, den Pokal des ersten internationalen Events bei Goalunited! Zwei Tage später gelang Spanien mit einem 1:0 durch Torres der Sieg in der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz.

Es waren zwei spannende Meisterschaften mit vielen Facetten und Überraschungen. Obwohl die EM in Österreich und der Schweiz wieder einmal das Highlight des Jahres wurde, hätte sich der Eine oder Andere doch über ein besseres Abschneiden seines persönlichen Favoriten gefreut. Hierfür präsentiert Goalunited ein ganz anderes Ergebnis und eine völlig neue Perspektive.

Das einzige Elfmeterschießen in der Begegnung Spanien gegen Italien in Wien konnten die Spanier für sich entscheiden. Das begegnungsgleiche Match in Goalunited fiel hingegen in der Verlängerung zugunsten Italiens aus. Die kampfstarken Türken, die vor allem durch ihren Teamgeist viele Spiele wieder kippen konnten und es bis nach Basel ins Halbfinale geschafft haben, unterlagen im Spiel sehr knapp gegen den nun amtierenden Europameister Polen. Für die deutsche 11 gab es leider kein Wunder in Wien. In Goalunited schaffte es Deutschland nicht bis über das Halbfinale hinaus und unterlag schlussendlich gegen die starken Polen, die bereits einen der Favoriten aus dem Rennen gekickt haben. Ganz klarer Sieger ist Polen bei der ersten Goalunited EM. Sie lieferten einen Bilderbuchstart in die "Hall of Fame" großer internationaler Meisterschaften.

Alle Gewinner werden von uns für die Übergabe der Preise persönlich angeschrieben. Herzlichen Glückwunsch!

Abschließend können wir alle auf zwei gelungene Europameisterschaften zurückblicken. Wir hoffen, euch eine gute Goalunited EM geliefert zu haben und sehen mit voller Zuversicht und Vorfreude auf die Weltmeisterschaft 2010.

 

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Screenshots