Gladiatus

Gameforge startet Gladiatus

Gladiatus

11.05.2007 - Spiele wie Battleknight erfreuen sich allgemein großer Beliebtheit. Nun hat Gameforge mit Gladiatus noch einen drauf gesetzt. Diesmal darf man als Gladiator zur Zeit der Römer seinem Charakter zu Ruhm und Ehre verhelfen.

Aufgabe in Gladiatus ist es, durch Kämpfe in der Arena und Quests, Gold zu erwerben und somit Waffen und Rüstung kaufen zu können, um so seinen Charakter zu verbessern.

Das Ganze geschieht in einer schicken Verpackung, die aber auch mit technischen Finessen aufwarten kann. So unterstützt Gladiatus zum Beispiel auch Drag&Drop, was dem Ganzen einen gewissen Feinschliff verpasst.

 

Wen also das Fieber gepackt hat, kann sich unter www.gladiatus.de kostenlos anmelden und losspielen. Die Zukunft wird zeigen ob Gladiatus auch von sich behaupten kann: Veni Vidi Vici!

  • Quelle: Redaktion

Kurzinfo

Screenshots