Gilde 1400

Update auf Version GF_2010_03_05_1825

Gilde 1400

24.03.2010 - Morgen, den 25. März werden alle fünf Server mit der neuesten Version versehen. Um 11:30 Uhr wird das Team von Gilde 1400 mit den Wartungsarbeiten auf Server 1 beginnen. Um 16:30 Uhr werden dann alle anderen Server (2-5) ebenfalls auf den neusten Stand gebracht.

Features

[Errungenschaften]: Spieler können Errungenschaften erreichen
[Changelog] Jetzt auch auf der Startseite des Spiels sichtbar

Bugfixes

[Warenverluste]: Ein Fall von Warenverlusten gefixt
[Überfallen]: Beschreibung erweitert um Hinweis auf Fehlschlag bei vollem Inventar
[Trainieren]: kleinerer Grafikfehler behoben
[Nachrichten]: Filter bleibt jetzt nach Löschen bestehen
[Markt]: Preise in den Tooltips werden jetzt auch aktualisiert
[Beruf erlernen]: korrekte Fehlermeldungen bei zu wenig AP oder Juwelen
[Gebäudeausbau]: Ein Fall von nicht beendetem Gebäudeausbau gefixt
[Amtseinkommen]: Ein Fall von nicht erhaltenem Amtseinkommen gefixt
[Markt]: Tooltip zeigt jetzt beim Kauf ins Inventar den Kaufpreis an
[Ämter]: Beschreibung des Großinquisitors korrigiert
[Jemanden verhaften]: korrektes Datumsformat bei Erfolgsmeldung
[Güter beschlagnahmen]: Ein Fehler in der Kostenberechnung gefixt
[Erweiterungen]: Ein Fall, dass Schlafzellen nicht die Anzahl der Halunken erhöht hat, gefixt
[Browser]: falsche Anzeige einer Auswahlanzeige im Internet Explorer 7 gefixt
[Person ächten]: Ein Fall von fehlendem Bestätigungsfenster gefixt
[Wahlen] Es wird nun wieder der korrekte, prozentuelle Wahlausgang in der Systemmeldung angezeigt

Änderungen

[Wahlen] Gespendetes Gold, Rethorikwert, Ansehen und Ernennung haben mehr Einfluß auf die Wahlen
[Gerichtsverhandlung] Bestechungsgold, Rethorikwert, Ansehen und Ernennung haben mehr Einfluß auf das Gerichtsurteil
[Markt] Der Einfluss von Angebot und Nachfrage bei den Marktpreisen wurde erhöht (Zufall hat weniger Einfluss)
[Magiewissen] Es ist nicht mehr möglich, durch "Leveln" von Magiewissen, Artefakte mehrfach zu benutzen
[Beete ernten] Aktion bringt nun zwischen 10 und 50 Gütern ein (vorher 5 und 25)
[Stadtskasse plündern] Ansehensverlust gesenkt von -5 auf -1
[Rohstoffe beschaffen] Die Menge der beschafften Rohstoffe unterliegt nun einem Zufallsfaktor, dem Handwerkstalent und dem entsprechenden Berufsgrad.
[Maximale Aktionspunkte] Erhöht von 55 auf 80 (Stufe 1 Residenz) + 20 pro Residenzausbau bis maximal 200 (Ausbaustufe 7)
[Transportüberfall] Die Anzahl der erbeuteten Güter wurde geändert
[Tod] Der Verlust von Fertigkeiten wurde von 15% auf 10% reduziert
[Aktionspunkte] Die Aktionspunkte wurden bei vielen Aktionen reduziert, siehe unten:

Reduzierung der Aktionspunkte bei folgenden Aktionen:

[Anklagen] Reduziert von 2 AP auf 1 AP
[Coup organisieren] Reduziert von 4 AP auf 2 AP
[Jemanden verhaften] Reduziert von 4 AP auf 2 AP
[Person segnen] Reduziert von 4 AP auf 1 AP
[Pamphlet schreiben] Reduziert von 2 AP auf 1 AP, Ansehensverlust zwischen 3 und 5, statt 5 und 10, die Effektzeit wurde verringert auf Rundenzeit+Rundenzeit*Rethorikwert/100
[Hasspredigt] Reduziert von 4 AP auf 1 AP
[Exkommunizieren] Reduziert von 4 AP auf 2 AP
[Angst und Schrecken] Reduziert von 10 AP auf 5 AP
[Person beschützen] Reduziert von 4 AP auf 1 AP
[Betrieb überprüfen] Reduziert von 2 AP auf 1 AP
[Gefangenen befreien] Reduziert von 2 AP auf 1 AP
[Entführen] Reduziert von 2 AP auf 1 AP
[Gerüchte verbreiten] Reduziert von 4 AP auf 2 AP
[Bedrohen] Reduziert von 4 AP auf 1 AP
[Foltern] Reduziert von 4 AP auf 2 AP

Das Gilde 1400 Team wünscht euch viel Spaß mit den Neuerungen und weiterhin viel Erfolg beim Handel, Intrigen schmieden und beim Kampf um Macht und Besitz!

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
14
Gameplay:
18
Technik:
20
Grafik:
17

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Trailer

Screenshots