Ghost Recon Phantoms

Update bringt neue Karte und jede Menge Finetuning

Ghost Recon Phantoms

10.07.2013 - Ubisoft kündigte heute den Launch des 12.0 Updates für den Free-to-Play PC-Shooter Tom Clancy’s Ghost Recon Online an. Das Update kommt mit neuen Karten, neuem Gameplay und kosmetischen Verbesserungen sowie einem neues Waffenpaket, Rüstungen und Avataren im neuen Phantom Motiv.

Aufstieg der Phantoms

Die mysteriösen Phantoms sind die tödlichen neuen Erzfeinde der Ghosts in Ghost Recon Online. Der mörderische Aufstieg der Phantoms ist im neuen Trailer „Enter the Phantoms“ zu sehen. Das Phantom Paket enthält neue finstere Rüstungen, Avatare und noch die zuvor gesehene Waffen im Phantom Camouflage.
 
Die bisher größte Map

Die neueste und größte Map in Ghost Recon Online, der Xinyi Distrikt, spielt in Taiwan und ist inspiriert vom berühmten gleichnamigen Stadtteil von Taipei. Die neue Map integriert ein Fünf-Punkte Capture System, bei dem Teams eine lineare Abfolge von fünf Capture Zonen einnehmen und halten müssen, um das Match zu dominieren. Xinyi Distrikt ist die erste Map einer neuen Generation, die das neue „Monster“ Belichtungssystem verwendet. Ghost Recon Online bietet ab sofort eine verbesserte Grafikqualität, realistischere Beleuchtung für alle Auflösungen, ein besser ausbalanciertes Gameplay sowie hochauflösende Schatten Effekte, ohne den Prozessor auszulasten. Zusätzliche Verbesserungen der Beleuchtung aller Karten sind in Arbeit und bald verfügbar.
 
Überall Verbesserungen

Finetuning, Geräteerweiterungen und Änderungen der taktischen Bewegungen sind nur einige der neuesten Gameplay Verbesserungen, die mit dem 12.0 Update hinzukommen. Spieler dürfen sich auch über kosmetische Änderungen freuen, vom realistischen Patronen-Auswurf zu den unverkennbaren Single-Eye AR-Displays.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer