Garbage Garage

Mach flott den Schrott: Upjers kündigt Garbage Garage an

Garbage Garage

22.11.2011 - Verrostete Autos, kaputte Lastwagen oder ausgediente Flugzeuge: Was sich anhört wie wertloser Schrott, ist beim Browserspiel Garbage Garage bares Geld wert. Die Bamberger Spieleschmiede Upjers kündigt die außergewöhnliche Wirtschaftssimulation rund um den eigenen virtuellen Schrottplatz an und gibt erste Details zum neuen Browserspiel bekannt.

Bei Garbage Garage steigen die Spieler in das große Geschäft mit Schrott ein: Als Besitzer ihres eigenen Schrottplatzes kümmern sie sich um die tägliche Anlieferung der alten Vehikel und nehmen sie in alle möglichen Bestandteile auseinander. Egal ob vierrädrige Blechkiste oder ramponierter Panzer: Es gibt nichts, dem die geschäftstüchtigen Schrott-Schrauber in der eigenen Werkstatt nicht noch etwas Brauchbares entnehmen könnten.

Die Überreste werden wahlweise gehandelt und das Geld in die Vergrößerung und Erweiterung des Schrottplatzes investiert, oder zu originellen neuen Fahrzeug-Kreationen zusammengesetzt. Das Team von Upjers arbeitet momentan eifrig an der Fertigstellung des neuartigen Aufbauspiels Garbage Garage.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer