Game of Thrones Seven Kingdoms

Bigpoint sichert sich Lizenz und kündigt das MMORPG für Ende 2012 an

Game of Thrones Seven Kingdoms

29.02.2012 - Bigpoint gewährt auf der Game Developers Conference 2012 erste Einblicke in die frühe Entwicklungsphase seines kommenden Game of Thrones-MMORPGs (Massively Multiplayer Online-Rollenspiels) für den Browser. Das Spiel wird auf Grundlage des TV-Serien-Hits in einer Partnerschaft zwischen Bigpoint und dem amerikanischen Fernsehsender HBO entwickelt.

Bigpoint wird die Entwicklung des Spiels kommende Woche, vom 7. bis 9. März, auf der Game Developers Conference in San Francisco mit Vertretern der Presse diskutieren.

„Es ist offensichtlich, warum die HBO-Serie Game of Thrones mit ihrer fantastischen, komplexen Handlung weltweit Heerscharen von Fans mobilisiert hat“, so Heiko Hubertz, CEO und Gründer von Bigpoint. „Wir wollen ein Spiel machen, das Hardcore-Fans an den Bildschirm fesselt und Neueinsteigern mit seinem authentischen Flair einen leichten Einstieg garantiert. Das Tolle an Online-Spielen ist, wie die Reaktionen der Community die Entwicklung beeinflussen. Auch wir können kaum erwarten, wie es weitergeht…!

Die Design-Philosophie von Bigpoint ist es, das vielschichtige Drama und die spannende Action der Serie in ein mitreißendes, grafisch beispielloses Spielerlebnis umzusetzen. Der blutrünstige Machtkampf voller Korruption und Intrigen hat gerade erst begonnen: Um das Überleben ihrer Dynastie zu sichern, müssen sich Spieler auf den Schlachtfeldern des Krieges, der Politik und des Handels beweisen.

Game of Thrones erzählt von Ehre, Abenteuer und Machtkämpfen in einer mythischen Fantasywelt. Die perfekte Handlung für ein Spiel also“, so George R. R. Martin.

 „Das Game of Thrones Online-Rollenspiel ist der nächste logische Schritt in der Evolution der Reihe. Die Serie hat bei den Fans massiven Eindruck hinterlassen und wir glauben, dass es für sie wahnsinnig aufregend sein wird, selbst Teil der Ereignisse zu werden“, so David Benioff und D.B. Weiss, ausführende Produzenten der TV-Serie. Weiss fügt hinzu: „Als Gamer freue ich mich schon wahnsinnig auf die Adaption. Ich kann es kaum abwarten, loszuspielen.

Bigpoint hat das erfahrene norwegische Entwicklungsstudio Artplant ausgewählt, diese Vision umzusetzen. Der Titel wird mithilfe der Unity-Entwicklungsplattform gestaltet. Unity ist die Technologie hinter mehreren Erfolgsspielen von Bigpoint, darunter Battlestar Galactica Online. Über 80 Millionen User haben das Unity-Plugin bereits installiert, mit dem sich extrem aufwändige Spiele direkt im Internetbrowser spielen lassen.

Die Design- und Planungsphase von Game of Thrones Online hat im Sommer 2011 begonnen, die erste Closed-Beta-Phase ist für Herbst 2012 geplant.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Alpha
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Noch nicht spielbar
  • Fehler / Problem melden

Trailer

Screenshots