Funny Pizza

Montag startet der Restaurant-Manager

Funny Pizza

31.03.2011 - Wer schon immer selbst ein Restaurant führen, das große Geld verdienen und seine Kreativität ausleben wollte, der kann dies ab Montag den 4. April in dem Browserspiel Funny Pizza aus dem Hause Upjers machen.

Die Spieleschmiede Upjers startet am kommenden Montag, den 4. April offiziell den neuen Restaurant-Manager Funny Pizza. In dem kostenlosen Browsergame schlüpft der Spieler in die Rolle eines aufstrebenden Pizzabäckers und meistert von der Zubereitung der Speisen bis hin zur Konkurrenz-Sabotage alle Aufgaben in der eigenen Pizzeria.

Zu Beginn serviert der Spieler als Nachwuchs-Pizzabäcker lediglich den Klassiker Pizza Margherita. Doch schon bald kann die Speisekarte mit neuen ausgefallenen Pizza-Varianten ergänzt werden. Dank Flash-Technologie werden diese selbst nach den eigenen Vorstellungen in Echtzeit belegt und anschließend über den Marktplatz mit anderen Spielern gehandelt. Die individuellen Gerichte werten das Ansehen der eigenen Pizzeria ebenso auf wie käufliche Einrichtungsgegenstände, etwa Spielautomaten oder Getränkeregale. Wer zudem Fortbildungen besucht und stets nur die besten Zutaten verwendet, darf sich über ein gut besuchtes Restaurant freuen.
Und sollte ein unliebsamer Konkurrent einem das Geschäft streitig machen, wird er einfach auf fiese Weise sabotiert – nörgelnde Rentner und Ungeziefer warten schon auf ihren Einsatz. So erlebt der Spieler den Aufstieg von der Backpfeife bis zum Don Calzone, dem besten Pizzabäcker der Stadt.
  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots