FunFastFantastic

FunFastFantastic light in PHP angekündigt

FunFastFantastic

30.10.2009 - Parallel zum Open Beta Release unserer 3D-Version haben wir die Entwicklung einer klassischen php-Variante von FunFastFantastic gestartet“, erklärt Bernd Odendahl, COO von PixelPlaying.

Der Grund für diesen Schritt, ein Spiel in zwei Plattformen mit vollkommenen verschiedenen Spielweisen parallel zu entwickeln, ist das differenzierte Nutzerverhalten unserer Spieler. So möchten wir allen, die abends und am Wochenende in die 3D-Welt von FunFastFantastic eintauchen, die Möglichkeit geben, auch tagsüber in Pausen ihr Mobil spielen zu können.

Der Nutzer wird beispielsweise die Möglichkeit haben, sein Mobil in FunFastFantastic light in die Werkstatt oder auf Rohstoffsuche zu schicken. Jedoch ist die 2D-Version von FunFastFantastic keineswegs nur ein Plugin für das Hauptspiel. Vielmehr arbeiten die Mitarbeiter der Wermelskirchener Softwareschmiede an einem zweiten vollkommen eigenständigen Spiel, das auch ohne Zugang zum 3D-Unity-Spiel lange Zeit fesseln soll. „Der Spieler wird in der php-Version von FunFastFantastic die gleiche Welt wie im 3D-Spiel vorfinden: Er löst die gleichen Quests, trifft dieselben NPCs und kauft sich die gleichen technischen Upgrades. Darüber hinaus sind Elemente geplant, die es in der 3D-Version nicht geben wird, sodass ein Blick in FunFastFantastic light auf jeden Fall lohnt“, so Bernd Odendahl. Einen Release-Termin für die Beta-Version hat PixelPlaying allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Parallel dazu wird natürlich weiterhin an der Echtzeit 3D Version des MMORPG gebastelt und geschraubt. „Der Release der Open-Beta-Version am 15. Oktober verlief zu unserer Zufriedenheit“, erklärt der COO von PixelPlaying, „natürlich hat FunFastFantastic noch Kinderkrankheiten, aber wir haben sehr positives Feedback bekommen und arbeiten hoch motiviert an der Weiterentwicklung des Spieles.“ So werden demnächst diverse Gebäude ins Spiel implementiert, darunter auch das Technologiecenter, in dem der Spieler dann neue Komponenten wie Motoren und Karosserien kaufen und einbauen kann.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Trailer

Screenshots