Freewar

Neuerungen im Mai

Freewar

30.05.2010 - Auch im Mai hat das Team von Freewar es sich nicht nehmen lassen wieder einige Änderungen & Erweiterungen am Spiel vorzunehmen. Was sich geändert hat, könnt ihr der folgenden Zusammenfassung entnehmen.

1. Laree erweitert

Die Stadt Laree
Im Nordosten von Laree wurde das Gebiet um einen Stadtteil erweitert, in dem sich in Zukunft einige Neuerungen finden lassen werden, so bereits jetzt ein Selbstheilzauber.

Portalpunkt Laree
Mit der Stadt wurde Laree auch um einen Portalpunkt erweitert.

2. Gebäude überarbeitet

Auktionshalle
Ab sofort ist es möglich, Items ohne Gebote aus der Auktion zu nehmen, zudem erhält man beim Anschauen nochmals eine Information über das Höchstgebot.

Haus der Wahlen
In der Liste im Wahlhaus sind nun alle personen gelistet, die mindestens 2 Stimmen erhalten haben, dennoch stehen auch alle anderen Personen zur Wahl. Die 4k XP-Grenze und der Knastcounter führen nicht mehr zum automatischen Ausschluß von der Wahl. Weiterhin stellt das Ergebnis jedoch nur eine Empfehlung an die Smods dar.

3. Gruppen-/Unique-NPCs

Im folgenden sind die Fundorte neuer Gruppen-NPCs gelistet, dahinter die Besonderheiten des NPCs:

flimmernde Farbanomalie: Stadt Laree, kehrt nach dem Tod wieder dorthin zurück.
Grabschlecker: Grab in Reikan, schwaächstes Gruppen-NPC, droppt untote Welkblumen.
Schatten-Ei: Ryn, erhöhte Chance auf Zaubertruhen der Dunkelheit, starke Verletzung bei Tod.

Die einzigartige Bedrohung
Dieser neue Auftrag ab 8k XP ist dazu angetan, der steigenden Zahl an Unique- und Gruppen-NPCs Einhalt zu gebieten. Welches dieser Wesen man dabei eliminiert, bleibt dem Erfüller des Auftrags überlassen.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 88
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Jirko Cernik
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots