Forge of Empires

Mit dem iPhone durch die Zeitalter

Forge of Empires

25.09.2014 - InnoGames hat heute die iPhone-Version seines Onlinespiels Forge of Empires veröffentlicht. Das Spiel wurde bereits im Mai für iPads veröffentlicht – die aktuelle Universal App fügt optimierte Screens und Grafiken, sowie ein verbessertes User Interface für iPhones hinzu. Im Bereich Performance wurde besonders auf ein flüssiges Spielerlebnis auf allen Geräten ab dem iPhone 4 geachtet.

Ab jetzt kann Forge of Empires im App Store heruntergeladen werden – Genau wie auf dem iPad können Spieler sich mit ihrem bestehenden Browser-Login auf dem iPhone einloggen, zwischen Geräten wechseln, oder einen völlig neuen Account auf einem unterstützten Mobilgerät erstellen.

Die iPhone-Veröffentlichung ist Teil von InnoGames Cross-Platform-Strategie und wird in naher Zukunft durch Android-Versionen ergänzt. Forge of Empires erreichte kürzlich 20 Millionen registrierte Nutzer, auch dank der sehr erfolgreichen iPad-Version. Das Spiel schaffte kurz nach seiner Veröffentlichung den Sprung in die Top-Ten Downloads in 10 Europäischen App Stores.

Die optimierte Touchscreen-Steuerung, hochwertige Grafik sowie Direct-Play-Unterstützung machen aus Forge of Empires eine echte mobile Erfahrung. Durch die volle Cross-Platform-Funktionalität erlaubt die App sich mit dem Browser-Account auf dem iPad oder iPhone einzuloggen, weiterzuspielen und jederzeit auf den Browser zurück zu wechseln, ohne Spielfortschritt zu verlieren. Accounts die auf iOS-Geräten erstellt werden, können ebenfalls benutzt werden, um auf die Browserversion zuzugreifen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer

Screenshots