Forge of Empires

Forge of Empires knackt die 10-Millionen Spielermarke

Forge of Empires

20.06.2013 - InnoGames Strategie-Aushängeschild Forge of Empires hat einen nächsten Meilenstein erreicht. Nur rund ein Jahr nach seinem Start zählte das Unternehmen heute die 10-millionste Registrierung für das Browsergame.

Die Forge of Empires Community ist dabei sehr international. Die meisten Spieler insgesamt hat weder die deutsche noch die englische Sprachversion, sondern die brasilianische. Alleine hier haben sich 1,2 Millionen Spieler registriert. Die englische Sprachversion ist die zweitbeliebteste und auch auf der französischen haben sich bereits mehr als eine Million Spieler registriert. Auf den deutschen Servern fehlt ebenfalls nicht mehr viel zur Millionengrenze. Insgesamt haben sich Spieler aus rund 200 Ländern für eine der 25 Sprachversionen angemeldet – von der Antarktis über Sambia und Swasiland bis zu den Bahamas.

Mit dem beim Deutschen Computerspielpreis zum Besten Browsergame gekürten Strategiespiel hat InnoGames noch viel vor. Auf der E3 in Los Angeles präsentierte das Hamburger Unternehmen erstmals die iPad–Version von Forge of Empires. Sie soll noch in diesem Jahr - zeitgleich mit der iPhone-App – erscheinen und volle Cross-Platform Funktionalität bieten. Aber auch inhaltlich entwickelt sich das Spiel im besten Sinne des Wortes immer weiter. Erst vor wenigen Wochen startete InnoGames das Industriezeitalter, noch im Sommer soll mit der „Jahrhundertwende“ die nächste Epoche folgen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer

Screenshots