Forge of Empires

Update auf Version 0.20 angekündigt

Forge of Empires

30.10.2012 - InnoGames hat heute das neue Update auf Version 0.20 für Forge of Empires angekündigt. Am 06. November wird auf allen Welten die neue Version aufgespielt. Was sich mit dem kommenden Update verändert, könnt ihr diesem Beitrag entnehmen!

Das Einsammeln von Vorräten, Münzen, Gütern und Einheiten wurde überarbeitet!
Und das zu eurem Vorteil, wenigstens sind wir dieser Ansicht. Statt wie bisher jedes Gebäude einzeln anklicken zu müssen, könnt ihr nun eines anklicken, die Maustaste gedrückt halten und durch einfaches Ziehen den Rest der Gebäude einsammeln. Klingt gut, oder?

Handel: Euer Überschuss und Bedarf sind nun im Profil sichtbar!
Geht ins Rathaus, dort auf Profil. Ihr könnt nun drei Güter angeben, die ihr dringend benötigt, und drei, die ihr im Überfluss habt. Diese werden dann übersichtlich in eurem Profil angezeigt.
Wir sahen dass viele Spieler derartiges in ihren Profiltext schrieben, jetzt könnt ihr den komfortableren Weg nutzen. Dies ermöglicht Nachbarn und Gildenmitgliedern zu sehen, was ihr habt oder produzieren könnt, selbst wenn ihr noch keine Angebote erstellt habt.

Gilde im Profil!
Wir haben nun eure Gilde und ihre Flagge im Profil eingefügt.

Restzeit von polierten Gebäuden!

Wenn ihr mit der Maus über ein poliertes Gebäude fahrt, wird nun in einem ein Zähler angezeigt, wie lange der Bonus noch anhält.

Indikator für Aktivität in der Gilde!

Als Gildengründer oder -leiter könnt ihr nun sehen, wann eure Mitglieder zuletzt aktiv waren.
Blau steht für einen aktiven Spieler, Gelb für relativ aktiv und Rot ab einer Abwesenheit von wenigen Tagen.

Zusätzliche Features

  • Ihr könnt nun direkt aus dem Global-Menü das Gildenforum aufrufen.
  • Die Statusleisten am rechten Bildrand wurden zusammengefasst und vergrößert.
  • Es wurden Kurzinfos über Zeitalter und Bestand im Handelsfenster hinzugefügt.
  • Auf dem Schlachtfeld wurden Kurzinfos für das Terrain implementiert.
  • Nach dem Kauf eines Forgepunkts schließt das Fenster nicht mehr automatisch, ihr könnt es nun manuell schließen wenn ihr fertig seid.
  • Die Zeit in Nachrichten und Gildenforum wird nun korrekt entsprechend der Sprachversion angezeigt.
  • Der fehlende Sound für die Gerberei wurde hinzugefügt.
  • Bei den Güterkosten für Verhandlungen wurden Kurzinfos hinzugefügt.
  • Kampf - Einheiten-Bewegung wurde verbessert.
  • Kampf - Der Text im Einheiten-Kurzinfo wurde optimiert.
  • Kampf - Der Zufriedenheits-Bonus wurde im Kampfbericht hinzugefügt.
  • Kampf - Die Kurzinfo über gegnerischen Einheiten zeigt nun wieder den Namen an.
  • Kampf - "Infiltrieren" versteckt nicht länger den Verteidigungsbonus.

Bugfixes

  • Quest - Das Format im Questfenster für "Komische Kappe" wurde angepasst.
  • Quest - Die Belohnung für "Vorwärts!" wird nun korrekt angezeigt.
  • Quest - Die Quests "Forschungsschub" funktionieren nun wie beabsichtigt.
  • Quest - "Steuererhöhungen" zahlt nun korrekt 10 Seide.
  • Quest - Quests wiederholen sich nicht länger direkt nach Abschluss.
  • Quest - Lady Mycienas ist im Questfenster nicht länger abgeschnitten.
  • Quest - Aktuelle Quest-Konditionen reagieren besser und werden korrekt wahrgenommen.
  • Quest - Die Quest "Süßes oder Saures" berücksichtigte teils nur verhandelte Sektoren. Nun werden auch alle erkämpften Sektoren korrekt gezählt. neu
  • Kampf - Der Bonus von schweren Kampfeinheiten wird nun richtig dargestellt.
  • Kampf - Die Kampfpunkte nach einem Sieg mit Armbrustschützen werden nun korrekt berechnet.
  • Kampf - Verteidiger bekommen bei einem Sieg keine Kampfpunkte mehr.
  • Kampf - Der Button "Endergebnis" erscheint nun korrekt, sobald ein Kampf begonnen hat.
  • Die "Einladung zurückziehen"-Box ist nun richtig formatiert.
  • Die Bevölkerungs-Schwankungen beim Bau von Gebäuden wurden beseitigt.
  • In wenigen Fällen wurden Erweiterungen nicht hinzugefügt; dies wird künftig nicht mehr passieren.
  • Wenn vor Weiterführen eines Kampfes beim Verteidiger Einheiten gelöscht werden, führt dies nicht länger zum Spielabsturz.
  • Einwohner stocken nicht länger auf ihrem Weg, wenn sie durch euer Imperium schlendern.
  • Gildennamen verfügen nun über Groß- und Kleinschreibung.
  • Ein Bug, der Technologien in der Forschung vor Abschluss freischaltete, ist behoben.
  • Der Reiter "Erweiterungen" verschwindet nicht länger aus dem Baumenü.
  • Polierte Brunnen frieren nicht länger in der Stadtübersicht ein.
  • Spieler konnten keine Gilden-Mitglieder einladen, obwohl das Maximum nicht erreicht war; dies ist behoben.
  • Anzeigefehler der Kolonialzeit wurden behoben.
  • Zwei simultane Quests verursachen nicht länger den "Negative Münzen" Bug, wenn ihre Belohnungen identisch sind.
  • Die Provinz Lombardeaux konnte zu früh gespäht werden.
  • Die Route von Mount Killmore nach Ravens Creek wurde für den Späher optimiert.
  • Das Nachrichten-Menü verursacht nicht länger Spielabstürze.
  • Die Kopfzeile des Nachrichtenfensters ist nun korrekt formatiert, wenn man mehreren Spielern schreibt.
  • Geheilte Einheiten werden in den Kasernen nicht länger als verwundet angezeigt.
  • Verfallene Produktionen werden Besuchern nicht länger als Ziel für Motivieren/Polieren angezeigt.
  • Nach Questabbruch schnell in einen Kampf zu wechseln funktioniert nun ohne Spielabsturz.
  • Bei den Provinz-Informationen wurde ein Icon für PvP-Türme hinzugefügt.
  • Wiederherstellen von verfallenen, motivierten Gebäuden zahlt nun den korrekten Betrag.
  • Die Technologie "Pfade" blockiert nicht länger den Fortschritt.
  • Umfragen im Gildenforum enden nicht länger, wenn das Thema geschlossen wird.
  • Besucher sehen bei Nachbarn nicht länger das Steinzeit-Rathaus.
  • Forum-Moderator und Erinnerung haben nun verschiedene Icons bei den Gilden-Rechten.
  • Ein Bug, der Rekrutierung in Kasernen verhinderte, wurde behoben.
  • Der Wasserspeier passt nun in sein Feld in der Kurzinfo.
  • Die für "Begeistert" benötigte Zufriedenheit wird nun korrekt dargestellt.
  • Die Funktion "Produktion abbrechen" funktioniert nun wie beabsichtigt.

Das Update wird am 06. November auf alle Welten aufgespielt. Während des Patches kann es zu Serverausfällen kommen.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer