Forge of Empires

InnoGames kündigt neue Epoche Kolonialzeit an

Forge of Empires

19.07.2012 - Heute hat InnoGames eine weitere Ära für sein strategisches Browsergame Forge of Empires angekündigt: Die Kolonialzeit beinhaltet neue militärische Einheiten und Gebäude. Das neue Zeitalter soll innerhalb der nächsten Wochen spielbar sein. Darüber hinaus hat InnoGames Informationen zu einigen weiteren Features veröffentlicht.

Eins der angekündigten Features sind die Großen Gebäude. Durch Sammeln von Bauplänen und mit der Hilfe von Freunden und Gildenmitgliedern errichten Spieler einige der legendärsten Bauwerke der Geschichte, wie das Kolosseum, Angkor Wat oder Notre Dame.

 

Diese Bauten versorgen Städte mit mächtigen Boni. Ebenso werden mehrere neue Multiplayer-Features in das Spiel eingebaut. Zusätzlich zur Freundesliste und weiteren sozialen Interaktionsmöglichkeiten, können sich Spieler auf live-PvP-Kämpfe und Multiplayer-Schlachtfelder freuen, auf denen Gilden sich gegenseitig bekämpfen. Alle Features sollen noch in diesem Jahr erscheinen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer