Fiesta Online

Gamigo übernimmt weltweiten Lizenzrechte von Fiesta Online

Fiesta Online

02.03.2016 - Die gamigo AG erwirbt vom südkoreanischen Studio Ons On Soft die weltweiten Rechte an der Marke Fiesta Online. Das Anime-MMO ist seit 8 Jahren international erfolgreich auf dem Markt mit über 20 Millionen weltweit registrierten Spielern. Mit der Übernahme gehen alle zusätzlichen Sprachversionen sowie die exklusiven, weltweiten Nutzungsrechte des Onlinespiels auf gamigo über.

Seit 2008 wird Fiesta durch den gamigo-Konzern gepublished. gamigo hat sich zu der Übernahme entschieden, damit Fiesta Online besser an die lokalen Marktgegebenheiten angepasst werden kann und dadurch weiteres Wachstum des Spiels ermöglicht wird. Ein europäisch-amerikanisches Entwicklerteam wird das Spiel künftig weiterentwickeln.

Bereits in Planung ist die Heraufsetzung des Level Cap (maximales Spielerlevel) von 125 auf 140, die Neubalancierung weiterer Spielerklassen, die Einspielung von Bugfixes und Optimierungen sowie komplett neue Spielinhalte.
 
Jens Knauber, VP Publishing der gamigo AG, sagt: „Durch die Übernahme von Fiesta Online können wir die Spielmechaniken auf die Kundenwünsche hin optimieren und, gemeinsam mit der aktiven Community aller Sprachversionen, weiter ausbauen.“
 
Die Fiesta-Übernahme durch gamigo wird in der Community mit speziellen Events, Gewinnspielen und Herausforderungen gefeiert. Informationen dazu sind im offiziellen Fiesta-Forum aufgeführt.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer