FantasyHill

Trollgames setzt auf eine Cross-Platform-Strategie

FantasyHill

10.05.2012 - Mit der vor Kurzem angekündigten Fantasy-Garten-Simulation FantasyHill wird der Browsergames-Entwickler Trollgames auch Nutzer mobiler Endgeräte wie Tablets und Smartphones ansprechen. Dank einer von Trollgames entwickelten Engine, ist FantasyHill auch auf mobilen Endgeräten wie iPhone, iPad oder Androidgeräten spielbar.

Der Markt für Smartphone- und Tablet-Games ist im vergangenen Jahr enorm gewachsen und hat auch für uns an Bedeutung zugenommen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, FantasyHill auch für die Nutzung auf Tablets und Smartphones zu entwickeln“, erklärte Dennis Reimer, Geschäftsführer der Trollgames GmbH. „Damit bieten wir den Spielern die Möglichkeit, auch von unterwegs oder bequem von der Couch aus den eigenen magischen Garten zu pflegen.

In FantasyHill erwartet die Spieler eine bunte Welt voller Magie und Zauber, in der sich alles um den eigenen magischen Garten dreht. Eine Vielzahl fantastischer Pflanzen und Gewächse ermöglichen es den Spielern, ihr eigenes kleines Reich ganz nach ihren Vorstellungen zu gestalten und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

FantasyHill wird bereits in wenigen Wochen starten. Wir halten Euch auf dem laufenden!

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots