Fallen Earth

Spielbeschreibung

Fallen Earth

Das Clientgame Fallen Earth ist ein postapokalyptisches MMO, das im Jahr 2156 in der Nähe des Grand Canyons spielt. Sechs Fraktionen kämpfen um die Vorherrschaft. Im Spiel gibt es rund 70 Städte und Ortschaften, die zum größten Teil sogar von den verschiedenen Fraktionen eingenommen und verteidigt werden können.

In Fallen Earth seid ihr nicht an Klassen gebunden, da die Charakterentwicklung auf Skills und Mutationspfade basiert. Das Handwerk spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Rund 95 Prozent der im Spiel verfügbaren Gegenstände wie Ausrüstungsteile, Waffen und Fahrzeuge sind von den Spielern herstellbar.

Natürlich findet man auch Waffen bei NPC"s aber die Gegenstände die die Spieler selbst hergestellt haben werden immer besser sein als die die man findet oder bei NPC"s kaufen kann. Der Herstellungsprozess werden in Echtzeit ablaufen.

Unterscheiden tut sich das Spiel u.a. durch das FPS Kampfsystem. Weshalb sich Fallen Earth mehr wie ein First Person Shooter spielen lässt anstatt wie ein herkömmliches MMORPG. Neben knapp 1.000 km² großen Territorien, die es zu entdecken gibt, können die Spieler mehr als 5.500 Missionen spielen, außerdem Städte und ganze Landschaften erobern.

Fakten

  • Typ
    • Onlinegame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • GamersFirst
  • Rundenlänge
    • unendlich
  • Zeiteinstellung
    • Echtzeit
  • Sprache
    • Mehrsprachig
  • Spielaufwand
    • Hoch
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Ähnliche Spiele

  • Star Trek Online

    Star Trek Online

  • Otherland

    Otherland

  • Firefall

    Firefall