Evil Empire 2

Jetzt zur Beta anmelden

Evil Empire 2

23.11.2007 - Mit Evil Empire 2, entwickelt und betrieben von VCN Corp., geht ein äußerst komplexes und vielseitiges Browsergame an den Start. Im Rahmen einer groß angelegten Beta sollen ab sofort die User das Game auf Herz und Nieren testen.

Zur Belohnung winkt eine Verlosung von Amazon-Gutscheinen unter allen Betateilnehmern. Das ungewöhnliche Browsergame Evil Empire 2 entführt die Spieler in eine entfernte Zukunft. Mit einem kleinen Planeten und einer Handvoll Untergebener als Startkapital beginnt der Neuling sein virtuelles Leben in diesem Universum. Die eigene Expansion stößt zwangsläufig an Grenzen und andere Spieler schauen missgünstig, was der Nachbar treibt. Dabei können sich durchaus kriegerische Auseinandersetzungen ergeben, blutige Raumschlachten und sogar Kämpfe auf dem Boden ausgefochten werden.

Anders als in anderen Games dieser Art kann hier der Spieler anhand von selbst erarbeiteten Blueprints eigene Waffen und Fahrzeuge entwickeln und in den Kampf schicken. Man kann sich mit anderen Spielern verbünden und Raumschlachten epischen Ausmaßes schlagen. Daneben gilt es stets, die wirtschaftliche Entwicklung des eigenen Imperiums nie aus dem Auge zu verlieren.

Eine weitere Besonderheit von Evil Empire 2 ist ein Messenger, der in Echtzeit wichtige Nachrichten aus dem Spiel meldet. Damit verpasst man keinen Angriff mehr und kann mit befreundeten Mitspielern Taktiken ausknobeln und Aktionen besprechen. Zudem ist das Tool vollständig kompatibel zu etablierten Messengern wie ICQ oder MSN.

Am heutigen Freitag starten die Entwickler die Betaphase für Evil Empire 2. Gespielt wird in einer speziellen Speed-Version. Auf der offiziellen Website www.evil-empire.biz kann man sich anmelden und das komplexe Game intensiv testen. Neulinge finden vielfältige Hilfen und Anleitungen im Forum, im Spiel selbst und im eigens entwickelten Wicki.

Die wichtigsten Features im Überblick

  • 2D Universum mit 1024 Sektoren und ~6000 Planeten
  • 6 unterschiedliche Planetenklassen mit verschiedenen Boni/Mali
  • 18 unterschiedliche Gebäude
  • 17 Forschungen für unterschiedliche Waffenarten, Antriebsarten, Panzerungen und zivile Zwecke
  • 5 Rohstoffarten: Metall, Kristall, Antimaterie, Zivilisten und Soldaten
  • 60 unterschiedliche Module zum Erstellen eigener, individueller Raumschiffe beliebiger Größe
  • Interaktiver Einheiteneditor zum Entwurf eigener Land und Weltraumeinheiten wie Schiffen, Raumstationen, Panzern und Bunkern
  • Viele Spezialmodule zum Erstellen von zB Trägerschiffen oder Bombern
  • Umfangreiches Kampfsystem mit rundenbasierten Kämpfen zum Zusehen oder aktivem Eingreifen
  • Kämpfe im Weltraum und auf den Planetenoberflächen
  • Bauen von Gebäuden und Einheiten in Baulisten möglich, damit man keine Zeit verliert
  • Integriertes Handelssystem
  • Strategieeditor zum Erstellen eigener individueller Strategien für die selbst entworfenen Raumschiffe
  • Walhalla mit vielen Statistiken wie zB "Die schnellsten Schiffe der Galaxis"
  • Umfangreiche Allianzfunktionen mit der Möglichkeit detaillierte Verträge zu erstellen
  • Nachrichtensystem zum Austausch von Ingame-Nachrichten
  • Plugin für Messenger um vor Angriffen gewarnt zu werden
  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 59
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • VCN Corp.
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots