Goodgame Empire

Großes Update liefert drei exotische neue Königreiche

Goodgame Empire

15.05.2012 - Die sieben Millionen registrierten Spieler von Goodgame Empire können ab sofort ihr Königreich umfangreich erweitern und drei neue Welten erobern. Ob eisige Schneelandschaft, lebensfeindliche Wüste oder mysteriöse Vulkanlandschaft, alle drei neuen Karten können mit steigendem Spieler-Level nach und nach freigeschaltet werden.

Die neuen Gebiete vergrößern das Imperium nicht nur, sondern ermöglichen es, in jedem Gebiet eine komplett neue Burg zu errichten. Rohstoffdörfer in deren Umgebung müssen eingenommen und gegen Mitspieler verteidigt werden, um ein florierendes neues Reich zu schaffen. Dieses gilt es auch gegen die Völker der jeweiligen Region zu verteidigen – die Nordmänner des Immerwinter Gletschers erweisen sich als zähe Gegner, in den brennenden Sanden setzt sich das Wüstenvolk zur Wehr und in den Feuergipfeln erwartet den Spieler die Herrscherin der Drachen-Kultisten. Hier müssen erfahrene Eroberer ihre Kampffertigkeiten zusätzlich gegen Drachen unter Beweis stellen.

Dieses bisher größte Update von Goodgame Empire bietet neue, abwechslungsreiche Aufgaben und Questreihen. Dadurch erhöht sich der maximal mögliche Level von bisher 43 auf 60. Und nur der Spieler mit dem größten Kampfgeschick, der besten Diplomatie und der passenden Strategie wird sich bei Goodgame Empire zum Herrscher über vier Königreiche erheben.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Screenshots