Eiszeit-Manager

Neues Feature: Tauschfunktion

Eiszeit-Manager

22.11.2013 - Beim Eiszeit Manager beginnt heute die 62. Saison und mit ihr erhält auch die neue Tauschfunktion Einzug in das Spiel. Mit ihr können die Manager eishockeytypische Trades durchführen und Spieler gegen Spieler tauschen.

Bisher konnten die Manager beim EZM nur auf traditionelle Weise Spieler verpflichten, nämlich über den Transfermarkt oder direkte Kaufangebote an andere Teams. Dafür war logischerweise auch immer das nötige Kleingeld erforderlich. Mit der neuen Tauschfunktion besteht nun die zusätzliche Möglichkeit Spieler gegen Spieler zu tauschen. Diese eishockeytypischen Trades, vor allem aus der NHL bekannt, eröffnen den Managern neue Möglichkeiten in ihrer Kaderplanung, auch wenn das Geld mal knapp ist.

Vielleicht zwei ältere Routiniers gegen einen Youngstar tauschen? Nach einem Abstieg den zu teuren Star des Teams gegen eine günstigere Alternative wechseln? Mehr offensive Durchschlagskraft in die Mannschaft bringen und dafür die Abwehr etwas vernachlässigen mit einem Trade Verteidiger gegen Stürmer? 

Die Funktion wurde bereits gegen Ende der letzten Transferperiode für kurze Zeit getestet und erhält nun, zum Start der 62. Saison, dauerhaft Einzug in den Eishockeymanager.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 15
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Hobbyentwicklung
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Brice Games
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer