Dungeon Empires

Heute endet die Betaphase

Dungeon Empires

27.05.2011 - Publisher gamigo und Entwickler Limbic Entertainment gaben heute den Startschuss für das 3D-Browserspiel Dungeon Empires bekannt. Tausende eifriger Kerkermeister haben in den letzten Wochen und Monaten der Betaphase Dungeons konstruiert, Kreaturen trainiert und ihre Helden in den Kampf geschickt.

Dungeon Empires bietet vielfältige Möglichkeiten der Raumgestaltung. Damit sich die eigenen Kreaturen wohlfühlen, kann aus unterschiedlichsten Raumstilen, Dekorationsobjekten und Elementen ausgewählt werden. Von der Riesenratte über Skelette und Trolle bis hin zu Drachen fordert jede Kreatur die Aufmerksamkeit ihres Meisters. Wer sich gut um seine Geschöpfe kümmert, wird ihre hohe Motivation und Effektivität zu schätzen wissen.

Gleichzeitig erstellen Spieler ihren eigenen Helden, um andere Dungeons zu plündern. Der Fokus des eigenen Charakters kann auf Stärke, Geschicklichkeit oder Magie gelegt werden. Mit jedem Level erhalten Helden Fähigkeitspunkte, die in neue Fertigkeiten und Zaubersprüche investiert werden. Etwas Besonderes stellt das Lizenzensystem dar. Wer von seinem Helden eine Lizenz anfertigt, kann diese an Freunde senden, die fortan mit diesem Helden in einer Gruppe kämpfen können.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Screenshots