Drakensang Online

Bigpoint kündigt Update auf Version 151 an

Drakensang Online

03.06.2015 - Mit Veröffentlichung von Release 151 verbessert Bigpoint den Einstieg ins Spiel und halbiert die Spielzeit der Stufen 40-45, um alle Charaktäre für das Inhaltsupdate Lor’Tac vorzubereiten. Außerdem werden Fehler beseitigt, was sich wiederum auf die künftigen Events "Raubzug der Düsterzwerge" und die permanenten Inhalte auswirkt.

Spielzeit für die Charakterstufen 40 bis 45 halbiert
Im Moment dauert es ziemlich lange, um die Inhalte der Stufen 40 bis 45 durchzuspielen, und das Ganze findet nur auf einigen wenigen Karten statt. Mit Veröffentlichung 151 halbieren wir die benötigte Zeit, damit es mehr Spaß macht und außerdem alle Spieler die Chance haben, die Stufe 45 für das Inhaltsupdate Lor’Tac zu erreichen. Um das zu erreichen, haben wir uns folgende Punkte angesehen:

  • wie viele Monster ein Spieler besiegen muss
  • wie viele Erfahrungspunkte pro Monster vergeben werden
Der Spieleinstieg wurde verbessert
Das Tutorial und die Karten danach wurden wie folgt geändert:

- bei einem neuen NPC namens Leron Gorrington bekommt Ihr Eure allererste Quest
- mehr Hinweise zur Erklärung der Benutzeroberfläche
- mehr gewöhnliche Ausrüstung (weiße Gegenstände) droppen für Euren Charakter
- das Balancing der Monster auf der Karte Swerdfield-Weiden wurde angepasst


Karte Blakborg verbessert
Diese Karte hatte zerstörbare Bäume, die zu Kollisionsproblemen mit dem Spieler führten. Sie wurden durch identisch aussehende, aber nicht zerstörbare Bäume ersetzt, wodurch das Problem nicht mehr auftritt. Die Karte lässt sich jetzt viel flüssiger spielen.​


Behobene Fehler:

Begleiter "Dicker Drachling" jetzt nach dem Kauf wieder verfügbar
Der Begleiter "Dicker Drachling" konnte nur einmal pro Tag gekauft werden. Nach dem Kauf wurde er im Shop grau hinterlegt, und bei einem erneuten Kaufversuch erhielt der Benutzer die Nachricht, dass der Drachling nur einmal pro Tag gekauft werden kann. Das wurde behoben, und der Begleiter kann jetzt beliebig oft gekauft werden.

​NPC Meister Vithrandir bleibt tot

Wenn im Tutorial ein Charakter in Grimmagstone oder der Festung des Bündnisses starb, ereilte (NPC) Vithrandir automatisch das gleiche Schicksal. Benutzte der Charakter einen Mächtigen Seelenwächter, um an derselben Position wiederbelebt zu werden, wurde Vithrandir nicht gleichzeitig wiederbelebt. Der Charakter musste also bis zum Anfang der Karte zurückgehen, damit Vithrandir wieder auftauchte. Das wurde jetzt behoben, und Vithrandir wird gemeinsam mit dem Charakter wiederbelebt.

​Grafikfehler bei Verkauf behoben

Verkauf von Glyphen der Macht: Spieler sahen beim Durchführen kleinerer Upgrades, dass viele Preise für die Glyphen der Macht bis auf 0 Andermant reduziert waren, statt des Nachlasses von 25 %, der eigentlich vorgesehen war.

Verkauf von Uraltes Wissen: Der Wert wurde als 0 angezeigt anstatt als 25 % Nachlass.

In beiden Fällen handelte es sich lediglich um einen Anzeigefehler. Es wurde die korrekte Anzahl Andermant abgezogen und die Kosten um 25 % reduziert. Nur die Anzeige lautete 0. Die Fehler wurden behoben, und die reduzierten Preise werden jetzt korrekt angezeigt.

​Charakterklassen-Errungenschaften eingefroren


Die Fortschrittsbalken der Errungenschaften in der Kategorie Charakterklassen waren eingefroren, und die Spieler konnten ihre Fortschritte nicht verfolgen. Das Problem wurde gelöst und die Fortschrittsbalken wie vorgesehen aktualisiert.

​Errungenschaft "Raubzug der Düsterzwerge" verdoppelt

Wenn ein Spieler eine der Errungenschaften des Events "Raubzug der Düsterzwerge" freischaltete und dann die Karte wechselte, wurde der Fortschritt für die Errungenschaft Raubzug abgesagt plötzlich verdoppelt. Der Fehler trat nur nach dem ersten Kartenwechsel auf. Er wurde behoben.

 

Das Update wird vorraussichtlich am Donnerstag, den 04.06.2015 auf die Server aufgespielt.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
15
Einstieg:
16
Gameplay:
17
Technik:
16
Grafik:
19

Kurzinfo

Trailer

Screenshots