Drakensang Online

Release 104 bringt neues GUI für Juweliere

Drakensang Online

27.06.2013 - Mit Release 104 liefert Bigpoint das neue Juwelier-Interface. Damit ist es nun einfacher, Edelsteine zu kombinieren, zu sockeln und zu entsockeln. Außerdem wurden Bugs behoben und die Inventar-Erweiterungen wird nun in einem günstigerem Paket angeboten.

Neues Interface beim Juwelier
Das Sockeln und Entsockeln der Edelsteine ist jetzt in einem komplett überarbeiteten GUI viel einfacher. Zusätzlich sind neue Komfort-Features wie Rechtsklick eingefügt worden, die das Sockeln und Entsockeln erleichtern.

  • Mit Hilfe des neuen GUI ist es nun möglich, einzelne Edelsteine zu entsockeln.
  • Eine Vorschau zeigt euch jetzt auch die positiven Effekte der Edelsteine direkt an. Damit seht ihr sofort, welche Vorteile ihr durch den Einsatz von Edelsteinen habt.
  • Per Rechtsklick können Gegenstände in die einzelnen Slots des neuen Interfaces übernommen werden. Dies funktioniert jetzt beim Herstellen von Gegenständen an der Werkbank.
Neue Einsteigerpakete

Die Einsteigerpakete wurden neu zusammengestellt und beinhalten nun eine neue, bunte Mischung an Gegenständen. Dafür wurde auch ein neues GUI enwickelt, um das jeweilige Angebot den Spielern einfacher zugänglich zu machen.

Inventar-Paket

Das neue Inventar-Paket ermöglicht es euch, drei Inventar-Erweiterungen auf einmal zu einem reduzierten Preis zu erwerben.

Wichtige Änderungen
  • Die Dropqualität der Monster „Gorgonen Frevler“ und “Oberpriester B’Oran” im Tempelbezirk von Atlantis sowie „Eisscherge Frostgreifer“ in der Ewigen Wacht wurde erhöht.
  • Das Verhalten von Dungeons wurde verbessert. Verlassen alle Spieler einen Dungeon auf reguläre Weise, wird dieser sofort zurückgesetzt. Damit ist es möglich den Dungeon ohne Wartezeit sofort wieder zu spielen. Wenn Spieler durch Absturz oder ähnliches den Dungeon verlassen, wird dieser noch für eine gewisse Zeit offen bleiben und nicht neugestartet werden. Dies gewährleistet einen Wiedereinstieg nach ungewolltem Verlassen des Dungeons. Beim Tod von Charakteren wird der Dungeon nur dann sofort wieder zurückgesetzt, wenn die ganze Gruppe stirbt.

Ausgewählte Bugfixes
  • Ein Problem bei der Benutzung von Portalen (wie zum Beispiel dem „mächtigen Schattenportal“), was dazu führen konnte, dass man das Gebiet nicht betrat, aber das Portal abgezogen bekam, wurde behoben.
  • Das PvP-Talent „Drachenhaut“ hat nun die korrekte Dauer von 8 Sekunden.
  • Das Gluthund-Reittier hat nun die beabsichtige Geschwindigkeitssteigerung von 100%
  • Unehrenhafte Siege über andere Spieler werden nicht länger auch für Gruppenmitglieder gezählt, wenn diese zurzeit nicht am offenen Wettkampf teilnehmen.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
15
Einstieg:
16
Gameplay:
17
Technik:
16
Grafik:
19

Kurzinfo

Trailer