Drakensang Online

Release 086 bringt weitere technische Verbesserungen

Drakensang Online

17.01.2013 - Mit Release 086 bringt Bigpoint mehrere technische und inhaltliche Updates. Dazu gehört, dass es nun eine Warnung gibt, falls man einen Questgegenstand wegwerfen will. Außerdem wurden in Tegansruh und den Drachenkavernen Reisesteine hinzugefügt. Eine Anmeldung für PvP-Wettkämpfe ist ab sofort auch wieder aus Gebieten mit offenem PvP (auf PvP-Servern) möglich.

Wichtige Änderungen:

  • In Tegansruh und den Drachenkavernen wurden Reisesteine platziert.
  • Verkauft man einen Stapel an Gegenständen, so wird im Tooltip der Verkaufspreis für den Stapel angezeigt.
  • Versucht man einen Questgegenstand wegzuwerfen, erscheint eine Warnung, dass dies nicht möglich ist, sondern dass stattdessen die Quest abgebrochen werden muss.
  • Beim Essenzhändler als auch im Shop kann man von nun an Kriegsessenzen und Essenzen der Zerstörung in 250er Stapeln erwerben.

Wichtige Bugfixes:

  • Gegenstände können nun direkt im Schließfach getauscht werden. Es muss nicht länger erst ein Gegenstand herausgenommen werden, bevor man einen anderen an die gleiche Stelle ins Schließfach legen kann.
  • Die Anmeldung für PvP Wettkämpfe geht ab jetzt auch aus offenen PvP-Gebieten heraus.
  • Der Charakter springt bzw. gleitet nicht mehr bei der Wiederbelebung.
Bekannte Fehler (Known Issues):
  • Der Name der Gilde wird nicht immer über dem Spielernamen angezeigt.
  • Bei Charakterwechsel kann es passieren, dass eine Meldung angezeigt wird, dass alle Gildenmitglieder die Gilde verlassen haben.
  • In Mortis Gerichtssaal gleiten die Ritter manchmal über den Boden.
Auf ins Abenteuer, liebe Helden von Duria!
  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
15
Einstieg:
16
Gameplay:
17
Technik:
16
Grafik:
19

Kurzinfo

Trailer