Drakensang Online

Release 044 liefert die ersten Archetypen-Skills

Drakensang Online

07.03.2012 - Mit Release 044 eröffnen wir den Frühling der Skills! Für jeden Archetypen stehen ab sofort 2 neue Fertigkeiten bereit. Daneben gibt es wieder eine neue Quest in den Nordlanden und Edelsteine können von nun an im Handwerk verbessert werden. Bigpoint plant bis ende April alle Archetypen auf 12 Skills zu erweitern und durch einen Talentbaum zu ersetzen.

Neu:

  • Neue Skills für die Helden wurden freigeschaltet. Jede der Charakterklassen erhält nun mit Stufe 18 und 30 je eine neue Fertigkeit.
  • Der Drachenkrieger erhält auf Stufe 18 den Skill „Eisenstirn“ und auf Stufe 30 den Skill „Bodenbrecher“
  • Der Zirkelmagier erhält auf Stufe 18 den Skill „Kettenblitz“ und auf Stufe 30 den Skill „Frostwind“. Des Weiteren wurde auf Stufe 1 der „Blitzschuss“ durch den Zauber „Magisches Geschoss“ ersetzt.
  • Der Waldläufer erhält auf Stufe 18 den Skill „Raubvogel“ und auf Stufe 30 den Skill „Adrenalin“
  • Die Questreihe „Die Kinder des Eisgottes" wurde überarbeitet. Eine neue Quest „Die Waffen der Trolle" startet nun nach Abschluss des ersten Teils parallel zum Zweiten. Auftraggeber ist die Jägerin Vidunn in Hognis Mine.
  • Edelsteine können nun mit Hilfe der Werkbank verbessert werden. Dabei ergeben vier Edelsteine gleicher Art und Qualität einen Edelstein derselben Art aber höherer Qualität (soweit es noch eine höhere Qualität gibt).
Verbesserungen:
  • Das Darbmoor wurde komplett überarbeitet.
  • Die Erweiterbarkeit des Inventars wurde auf mehr Stufen aufgeteilt und entsprechend im Preis angepasst. Die ersten Stufen sind nun deutlich günstiger zu erhalten.
  • Der Questablauf in der Wildherzhöhle wurde durch das Versetzen der Petroglyphenbilder optimiert, die sich nun weiter vorne befinden.
  • Einige einzigartige Gegenstände können nun früher und passender zum Stufenfortschritt gefunden werden.
  • Die Monster im gesamten Spiel kehren nun weniger früh um, um zu fliehen.
Ausgewählte Bugfixes:
  • Der böse Müller in der Questreihe „Das etwas andere Mehl“ wurde neu gebalanced und hat ein individuelles Aussehen erhalten.
  • Im Eisenwald wurde der Questgegner Gullov im 2. Teil der Questreihe „Die Kinder des Eisgottes“ neu gebalanced.
  • In der Questreihe „Tödliche Schreie“ werden nun im 5. Teil die Zutaten für das Ritual von den Dorfbewohnern an den Spieler gegeben.
  • Die Wölfe in der Ewigen Wacht peitschen nun wieder die Schneegnome an.
  • Der Name der Reiseration zum Lager des Widerstands überlagert im Fenstermodus nicht mehr den Andermant-Preis.
  • Im Chat kann nun auch das Zeichen „@“ korrekt verwendet werden.
  • Spieler finden nun am Spielanfang viele Ausrüstungsgegenstände einige Stufen früher, die Mindestanforderung der Gegenstände bleibt aber unverändert.
  • Beim „Eroberung der Flagge“-Wettstreit wird nun der korrekte Siegbildschirm angezeigt, wenn eine Gruppe den Wettstreit früher verlässt.
  • Bei Benutzung der Werkbank wird nun beachtet, dass durch Herstellung eines Gegenstandes vier Plätze im Inventar frei werden, sodass ein neu hergestellter Gegenstand auch bei vorher vollem Inventar aufgenommen werden kann.
  • Die doppelte Benennung „Lederband“ beim Gürtel und Talisman des Waldläufers wurde geändert, sodass die Unterscheidung leichter fällt.
  • Ein Problem, wodurch Spieler möglicherweise den Täglichen Login Bonus nicht erhielten, wurde behoben.
  • Der Tägliche Login Bonus hat nun das korrekte Icon für die Benachrichtigung.
  • Spieler der Stufe 1 erhalten nun keine leeren Überraschungskisten mehr im Rahmen des Täglichen Login Bonus.

Ankündigungen:

Bei zwei neuen Skills pro Archetyp soll es nicht bleiben. Bis Anfang April werden wir die Anzahl der Fertigkeiten pro Archetyp auf 12 erhöhen, bis wir dann zu Ende April das Skillsystem mit einem Talentbaum abrunden. Es gibt also in den kommenden Wochen sehr viel zu entdecken und auszuprobieren. Bis zum Sommer ist es dann nicht mehr lang hin. Dann erwarten euch ein großes Länderupdate und ein neuer vierter Archetyp.

Bekannte Fehler:


Item upgrade: Der upgrade Bildschirm beim Juwelier zeigt manche Verzauberungen mehrmals an. Das hat keinerlei negative Effekte auf das Verbessern von Gegenständen.
Tooltip: Die Tooltips von Gegenständen können durch Verbesserungen beim Juwelier/Schmied über die Breite des Bildschirm ragen. Die Reise in eine andere Map behebt den Anzeige Fehler.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
15
Einstieg:
16
Gameplay:
17
Technik:
16
Grafik:
19

Kurzinfo

Trailer

Screenshots