Dragons Prophet

Infernum veröffentlicht neue Inhalte für das Fantasy-MMO

Dragons Prophet

23.07.2014 - Das Fantasy-MMO Dragon’s Prophet erlebt die größte Veränderung seiner Geschichte: Das Meisterschaftssystem, eine der Kernmechaniken des Spiels, wurde grundlegend erneuert. Helden Auratias werden fortan in der Lage sein, ihre Kampfkunst weiter zu spezialisieren und so die Effektivität im Einzel- und Gruppenspiel zu steigern.

Darüber hinaus wurden die Startgebiete überarbeitet um neuen Helden ein tiefergehendes Erlebnis zu bieten und zeitgleich mehr Einblicke in die verschiedenen Aspekte des Spiels zu gewähren. Auch ein Update des Schatzsuche-Systems, das den fleißigsten Abenteurern hochwertige Belohnungen verspricht, wurde mit dem heutigen Update eingeführt.

Das neue Meisterschaftssystem ist um die verschiedenen Waffen, die den Klassen zur Verfügung stehen, herum aufgebaut. Jede Waffenkategorie wird mit einer speziellen Rolle verbunden: Heiler, Tank oder Damage Dealer. Dank zahlreicher Änderungen von bestehenden sowie der Einführung neuer Skills innerhalb des Meisterschaftssystems nehmen Spieler nun größeren Einfluss auf dem Schlachtfeld. Ganz auf ihren eigenen Bereich spezialisiert können Helden so im Kampfgeschehen das Zünglein an der Waage sein. Ab Level 60 können Abenteurer außerdem Drachengott-Meisterschaften freischalten und dadurch nicht nur ihre Individualisierung vorantreiben sondern auch neue, mächtige Skills erlernen.

Neue Cutscenes und Hinweise wurden im Start-Bereich hinzugefügt, um ein tiefergehendes Verständnis für die Kernelemente des Spiels zu schaffen. Die Startstadt Puretia begrüßt Neulinge mit neuen Quests. In der Stadt Artecia wurde ein neuer Buchladen eröffnet, der Spieler mit Hinweisen auf bestimmte Orte, an denen wertvolle Schätze seit Jahrhunderten auf ihre Entdeckung warten, versorgt.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer

Screenshots