Tribal Wars

Version 4.0 und Start von Welt 20

Tribal Wars

10.12.2007 - Das Strategiebrowsergame Die Stämme startet morgen, am Dienstag den 11. Dezember, den bereits 20. Server. Passend zum Jahreswechsel gibt es auch gleich eine neue Version für Die Stämme.

Meldung zur Eröffnung von Welt 20 und Version 4.0

"Liebe Mitspielerinnen und Mitspieler,

fast genau ein Jahr nach Welt 10 und der letzten großen Änderung am Gameplay startet nun am kommenden Dienstag Vormittag Welt 20.

Und da ein Jahr viel Zeit für Ideen und deren Umsetzung lässt, wollen wir euch nicht enttäuschen sondern bringen Stämme Version 4.0!

Wir wünschen euch viel Vergnügen und hoffen, euch gefallen die neuen Features.

P.S.: Inwieweit Änderungen auch auf bestehenden Welten eingebaut werden, wird zeitnah angekündigt. (Ja, Schmiedenbauschleife kommt!)

-----------------

Hier nun die Besonderheiten von Welt 20:

Bauschleife in der Schmiede

In der Schmiede können mit Premium-Account jetzt bis zu 5 Aufträge erteilt werden. Diese werden ähnlich wie die Bauschleife im Hauptgebäude nacheinander ausgeführt.

Neue besiegte Gegner Rangliste

Die Gewichtung wurde angepasst um die unterschiedlichen Offensiv und Defensivwerte der Einheiten zu berücksichtigen. Einheit

Punkte als Angreifer Punkte als Verteidiger
Speer 4 1
Schwert 5 2
Axt 1 4
Bogenschütze 5 2
Späher 1 2
Leichte Kavallerie 5 13
Berittener Bogenschütze 6 12
Schwere Kavallerie 23 15
Rammbock 4 8
Katapult 12 10
Paladin 40 20
Adelsgeschlecht 200 200

Bonusdörfer

Bönusdörfer sind leere Dörfer, die von Anfang an auf die Karte eingestreut werden. Sie starten genau wie andere Spieler als kleine Dörfer und wachsen dann stetig an. Diese Dörfer sind adelbar. Das besondere an diesen Dörfern ist, dass sie verschiedene an sie gebundene Eigenschaften in sich tragen.

Zum Beispiel:

  • mehr Rohstoffe pro Stunde
  • die Einheitenproduktionsgeschwindigkeit erhöht sich
  • mehr Bauernhofplätze


Bonusdörfer werden grafisch gekennzeichnet und es ist von außen zu sehen, welchen Bonus sie beinhalten. Es wird weniger als 10% Bonusdörfer auf einer Welt geben.

Barbarendörfer

Barbarendörfer waren bisher Dörfer von gesperrten oder gelöschten Spielern. „Verlassene Dörfer“ werden in Zukunft auch Barbarendörfer heißen. Diese Barbarendörfer wachsen selbstständig so dass sie nach einer bestimmten Zeit ein attraktives Adelziel darstellen.

Die Dörfer bauen automatisch Gebäude und forschen in der Schmiede. Dabei werden keine Rohstoffe verbraucht. Die Forschungen und Gebäudeausbauten beachten die Voraussetzungen, die Anzahl der Bauernhofplätze und die Größe des Speichers.

Paladin

Ziel der Änderung ist es den Paladin mehr in das Spiel einzubeziehen und ihn als Identifikationsfigur zu etablieren. Nicht nur zu Beginn sondern auch in der mittleren Spielphase soll der Paladin noch ein Bedeutung haben.

Man kann in jedem Dorf eine Statue bauen. Somit kann man den Paladin innerhalb der Dörfer, die eine Statue besitzen, umziehen lassen. Der Umzug dauert genauso lange wie einen neuen Paladin zu erschaffen. Somit muss der Paladin nicht mehr getötet werden, wenn man ihn schnell in einem anderen Dorf zur Verfügung haben will.

Der Paladin kann im Kampf, das heißt beim Farmen und beim Angriff, Gegenstände finden (siehe Waffenkammer).

Waffenkammer


Hinter der Statue verbirgt sind eine Waffenkammer, in diesem kann man dem Paladin einen Gegenstand geben. Er kann immer nur einen Gegenstand tragen. Es ist aber möglich den Gegenstand unmittelbar und sofort auszutauschen.

Die Gegenstände verbessern jeweils eine Einheit. Kampfeinheiten erhalten 30% Angriffsbonus und 20% Verteidigungsbonus. Späher können feindliche Truppen die außerhalb sind erspähen, Rammen und Katapulte erhalten 100% Angriffsbonus und ein Adelsgeschlecht senkt die Zustimmung um mindestens 30 (statt 20).

Wenn mehrere Spieler gemeinsam verteidigen wirken die Gegenstände aller beteiligten Paladine, die Wirkung addiert sich aber nicht.

Der Fund eines Gegenstands ist an die besiegte Gegner Liste gekoppelt, ein aktiver Spieler wird nach etwa zwei Wochen seinen ersten Gegenstand finden, ein weniger aktiver Spieler spätestens nach sechs Wochen. "

Des weiteren wird es eine Angriffssperre über die Festtage geben. 

Referenz: Die Stämme Forum

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo