Die Siedler Online

Blue Byte kündigt neues Update für alle virtuellen Siedler an

Die Siedler Online

14.07.2015 - Blue Byte, eine Tochtergesellschaft von Ubisoft und Entwickler des Strategie-Browsergames Die Siedler Online, hat für Mittwoch den 22. Juli ein neues Update angekündigt. Euch erwartet mit dem Update ein neues PvP-Wegplanungs-Tool, überarbeitete Gildenmarktgegenstände und jede Menge weitere kleine Änderungen und Verbesserungen.

Gildenmarkt

Gildenmarktgegenstände werden aktualisiert. Basierend auf den letzten Voting-Ergebnissen, werden die folgenden Gegenstände erhältlich sein:

  • Fischzucht
  • Die Insel der Freibeuter
  • Der Kornzwist
  • Zwillinge
  • Zombie
  • Gefängnisinsel
  • Leim
  • Arktische Explosion
  • Damaszenerhammer

Neue Features

PvP-Wegplanungs-Tool

Das PvP-Wegplanungs-Tool ermöglicht die Planung von mehreren Wegen:

  • In einer Expedition ermöglicht die Option "Wegvorschau anlegen" (Baumenü) das Erbauen einer "Geistergarnison" auf der Karte
  • Sobald die "Geistergarnison" platziert wurde, erscheint eine "Geisterflagge" unter dem Mauszeiger, durch die in Echtzeit der Weg von der Garnison zur Flagge dargestellt wird
  • Fährt man mit dem Mauszeiger über die "Geisterelemente" (Garnisonen oder Flaggen) von bereits erstellten Wegen, werden die möglichen Angriffswege (und damit auch Zonen in denen man abgefangen werden könnte) angezeigt.
  • Für die Wegplanung können bis zu fünf "Geistergarnisonen" erstellt werden.
  • Durch Klicken der Geisterelemente können diese verschoben werden. Eine Deaktivierung der Wegvorschau ist über das Baumenü möglich
Garnisons-Status

Im Schild über einer Garnison werden verschiedene Symbole angezeigt, welche den aktuellen Status des dazugehörigen Generals oder Marschalls repräsentieren:
  • Haken - Wartet auf Befehle
  • Gekreuzte Schwerter - Greift an oder kämpft
  • Reiter und Pferd - Rückzug oder kehrt zum Lager zurück
  • Weiße Flagge mit Kreuz - Erholt sich

Im Garnisons-Fenster wird der Status deutlicher dargestellt


Änderungen & Verbesserungen

  • Die Quest "Beansprucht eure Kolonie" kann jetzt wie vorgesehen beendet werden
  • Beim Zuweisen von Truppen zu einem Marschall über die Texteingabe wird die Anzahl der momentan geladenen.
  • Truppen automatisch ausgewählt, so dass direkt eine neue Zahl im Textfeld eingegeben werden kann.
  • Ein Klick auf die Avatarnachricht, nachdem ein General ohne Garnison in ein Abenteuer geschickt wurde, führt nicht mehr zu Spielabbrüchen.
  • Das Abenteuer-Questbuch wird beim Besuchen von Freunden nicht mehr angezeigt.
  • Bei der Accounterstellung kann der Avatarbildschirm nicht mehr durch einen Verbindungsabbruch übersprungen werden.
  • Minen können jetzt, direkt nachdem ihre Produktion angehalten wurde, hochgestuft werden.
  • Expeditionen zählen nicht mehr für Quests für deren Abschluss eine bestimmte Zahl an Abenteuern benötigt wird.
  • Der Bau eines verbesserten Lagerhauses wird nicht mehr durch das Wechseln einer Zone abgeschlossen.
  • Das Abfangen eines Generals erstellt nun eine "General abgefangen"-Meldung anstatt einer "Kampf verloren"-Meldung.
  • Die Häufigkeit von abgestürzten Zonen wurde verringert.
  • Abgelaufene Kolonien werden jetzt wie vorgesehen aus dem Kolonie-Menü entfernt.
  • Auf großen Expeditionskarten erscheinen die Lager nicht mehr auf dem Wasser.
  • Die Grafik der Stufe 6 Eisenschmelze wurde verbessert.
  • Das Drücken von "0" auf dem Ziffernblock zentriert jetzt die Karte wie vorgesehen.
  • Als Besitzer der Kolonie wird nun der Spieler angezeigt, der die Kolonie auch tatsächlich eingenommen hat.
  • Nachrichten, welche die Abenteuer "Die dunkle Bruderschaft", "Die Insel der Freibeuter" und "Die schwarzen Priester" enthalten, verschwinden jetzt nach der Annahme der Nachrichteninhalte
  • Fährt man mit dem Mauszeiger über geförderte Gebäude neben einem Vorkommen wird kein zusätzlicher Zeilenbruch in der Förderungsdauer mehr angezeigt.
  • Die Auswahl einer noch nicht freigeschalteten Produktion direkt nach dem das Fenster des epischen Arbeitsgebäudes geöffnet wurde, führt nicht mehr zu einer endlosen Anzeige des Stundenglas-Symbols.
  • Das Gildenfenster wird weniger oft aktualisiert.
  • Im Proviantlager wird jetzt eine Kurzinfo angezeigt, wenn die Maus über das Uhr-Symbol (über dem Schieberegler rechts) geführt wird.
  • Avatare von Besuchern werden nicht mehr von dem Avatarmenü verdeckt.
  • Das Goldene Band kann jetzt auf die Industrielle Eisenmine angewendet werden.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
19
Gameplay:
18
Technik:
17
Grafik:
19

Kurzinfo

Trailer