Die Siedler Online

Update bringt neue Sammelgegenstände und Abenteuer!

Die Siedler Online

14.03.2014 - Blue Byte kündigte heute ein neues Update für Die Siedler Online an. Das Update wird am Dienstag, den 25.03 auf die Server aufgespielt. Wir verraten Euch in diesem Beitrag, welche Änderungen die neue Version beinhaltet.

SAMMELGEGENSTÄNDE II
  • Neue Sammelgegenstände und Sammlungen wurden hinzugefügt.
  • Buffs, um alle verbleibenden Sammelgegenstände einer Insel aufzudecken, wurden hinzugefügt.

KOOPERATIVE ABENTEUER
  • 6 neue Abenteuer sind verfügbar.
  • Sie können mit 2, 3 oder 4 Spielern bestritten werden.
  • Die Knochenkirche wurde als Belohnung für eines der neuen Abenteuer hinzugefügt.
  • Sie stellt Wohnraum für Siedler zur Verfügung.

NACHRICHTENSYSTEM: VERBESSERUNGEN
  • Die Sortier-Richtung wird nun mit Pfeilen verdeutlicht.
  • Das X war abgeschnitten, wenn von Posteingang zu Postausgang (oder zurück) gewechselt wurde.
  • Ungelesene Nachrichten konnten nicht als gelesen markiert werden, wenn eine benutzerdefinierte Sortierung aktiv war.
  • Die Option eine Nachricht zu löschen wird nicht mehr für Nachrichten angezeigt, die nicht gelöscht werden dürfen.
  • Wenn die maximale Zeichenanzahl in einer Nachricht erreicht wurde, verschwand die Fehlermeldung nicht mehr von der "Senden"-Schaltfläche.
  • Der Postausgang zeigte nur 49 Nachrichten statt 50 an.
  • Wenn ein Spieler eine Gildeneinladung ablehnte, wurde in der Nachricht im Postausgang ein falscher Nickname im Betreff gezeigt.
  • Im Kontextmenü wurde die Hervorhebung von "als gelesen / ungelesen markieren" nicht aufgehoben, wenn die Option angeklickt wurde.

MODIFIKATIONEN UND FEHLERBEHEBUNG

  • Die Dorfschule kann nun auf Stufe 5 ausgebaut werden.
  • Tricis Versorgungskiste wurde aus dem Kaufmann entfernt.
  • Der dunkle Hintergrund bei Pop-Ups wird nur noch bei wichtigen Meldungen angezeigt.
  • Der Retro-Buff verschwand, wenn ein Gebäude verschoben wurde.
  • Die Kampfvorschau funktioniert nun bei allen Banditenlagern in "Mehr Einsame Experimente".
  • Die Zaubertinte hatte ein falsches Icon im Raritätenproviantlager.
  • Ein Gildenhaus Stufe 2 konnte nicht verschoben werden.
  • Straßen (Kreuzungen) verschwinden nach einem Herunterfahren der Zone (60 Minuten nach Logout) nicht mehr.
  • Einigen Premium-Spielern wurde der zusätzliche Bauplatz nicht angezeigt.
  • In manchen Avatar-Pop-Up Nachrichten wurde der Text nicht komplett dargestellt.
  • In Abriss-Warnungen von einigen Vorkommen wurde eine Edelsteinmine angezeigt.
  • Der Tooltip von Sammlungen im Rathaus erweiterte sich, wenn Ressourcen fehlten, jedes Mal nach dem erneuten Anzeigen.
  • Das Hilfe-Fenster für Sammlungen wurde reaktiviert.
  • Der Schwachstellen-Trank und die Fernkampf-Unterstützung können pro Lager nur noch einmal angewendet werden.
  • Nach dem Abriss eines Gebäudes wurde die doppelte Menge Ressourcen gutgeschrieben.
  • Die "Abbrechen"-Schaltfläche wurde nicht mehr angezeigt, wenn ein Buff oder eine Ressource aus dem Sternmenü 2 x nacheinander ausgewählt wurde.
  • Nach dem Buffen eines Gebäudes (auch durch Freunde) wird wieder eine Avatar-Pop-Up Nachricht angezeigt.
  • Das Öffnen des Questbuchs, direkt nachdem die Produktion eines Buches beim Buchbinder gestartet wurde, konnte zu fehlerhaften Scroll-Leisten führen.
  • Die Produktionszeit in der Kaserne und im Proviantlager wurde nicht korrekt berechnet, wenn das Verschieben des Gebäudes abgebrochen wurde.

Änderung der Angriffs-Buffs für Banditen-Lager

Mit der neuen Spielversion, die am 25.03.2014 online geht, werden die Buffs "Schwachstellentrank" and "Fernkampf-Unterstützung" geändert. Derzeit ist es noch möglich, sie so oft auf ein Lager anzuwenden, bis dieses besiegt ist.

Die beiden Buffs wurden implementiert, um ein Banditen-Lager zu schwächen, aber nicht um es zu entfernen. Nach der Wartung am 25.03.2014 können diese Buffs nur noch einmal pro Lager angewandt werden.

Schwachstellentrank" und "Fernkampf-Unterstützung" können dann beide einmalig auf ein Lager angewendet werden. Es wird aber nicht mehr möglich sein, z.B. 2 Mal einen "Schwachstellentrank" anzuwenden.

Um ein Lager vollständig zu besiegen, stehen die beiden Buffs "Kleines Katapult" (für kleine Lager) und "Großes Katapult" (für große Lager) beim Kaufmann zur Verfügung. Diese können natürlich auch zusätzlich zu den beiden Schwächungs-Buffs eingesetzt werden.
  • Quelle: Pressemitteilung

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
19
Gameplay:
18
Technik:
17
Grafik:
19

Kurzinfo

Trailer